Wochenkurs «Bauvertragsrecht»

Der nächste (neunte) Kurs zum«Bauvertragsrecht», der unter der Leitung von Prof. em. Dr. iur. Dr. Dr. h.c. Peter Gauch steht, findet vom 27. März bis 1. April 2022 (für Baufachleute bereits ab dem 26. März) in Saas-Almagell (VS) statt.

Inhalt

Das Bauvertragsrecht spielt in der Baupraxis eine zentrale Rolle, nicht nur, was die Nachtragsforderungen von Unternehmern oder die Haftung für Werkmängel betrifft. Dementsprechend gross ist das Bedürfnis von Juristen, Planern und anderen Baufachleuten, sich mit dem Bauvertragsrecht vertraut zu machen.
Das interaktive Seminar befasst sich mit den verschiedenartigen Vertragsbeziehungen zwischen den am Bauwerk Beteiligten, mit der Vergütung und Mehrvergütung von Bauunternehmern, mit der Abnahme des Bauwerkes, der Mängelhaftung des Bauunternehmers, mit den Garantien und Garantiefristen und mit weiteren Themen, je nach Bedürfnis der Teilnehmenden. 

Zielgruppe
JuristInnen, PlanerInnen und andere Baufachleute

Organisation
Prof. em. Dr. iur. Dr. Dr. h.c. Peter Gauch
lic. iur. Florian Duss, LL.M., Rechtsanwalt in Zürich
Dr. iur. Roger König, LL.M., Rechtsanwalt in Bern

Die Broschüre dazu finden Sie hier.

 

 

Anmeldung:

für Juristinnen und Juristen

für Baufachleute