Lehrstuhl für Kanonisches Recht

Das Kanonische Recht ist eine theologische Disziplin, die das Leben der Kirche reguliert une regelt. So befasst sich der 1917 von Benedikt XV. verkündete und 1983 von Johannes Paulus II. revidierte Codex des Kanonischen Rechtes (CIC) mit der Struktur der Kirche, den Sakramenten, der Gerichtsbarkeit (kirchliche Tribunale), den Sanktionen und der Verwaltung der Güter. Eine Disziplin im Dienst des Geheinwohls und des Heils der Seelen. Unser Team

MEDIEN
"Il y a de la place pour les femmes en Eglise"

Intéresser les femmes aux études de théologie catholique est le souhait de Mme le Prof. Astrid Kaptijn, Professeure de droit canonique et Vice-Rectrice de l'Université de Fribourg.

Artikel lesen

KONFERENZ
L'apport au droit canonique du Prof. Eugenio Corecco

Professeur émérite de la chaire de droit canonique de l'Université de Fribourg - par Mme le Prof. Astrid Kaptijn

Text herunterladen

News

Wir brauchen ein Ehe-Sakrament für das "Feldlazarett"

katholisch.de - 12.2.2024 - Daniel Bogner setzt sich in einem Gastbeitrag auf katholisch.de mit dem Dokument "Fiducia supplicans" und der grundlegenden Unterscheidung zwischen Segen und Sakrament auseinander.

Alle News
News

Das Wort des Dekans Joachim Negel - FS 2024/I

Alljährlich schreibt die Theologische Fakultät den sog. "Maturapreis" aus. Maturandinnen und Maturanden der Schweizer Mittelschulen und Lyceen, die im Themenbereich "Ethik, Gesellschaft, Religion" ihre…

Alle News
STUDENTS·LIFE

Liebe zu Gott

kath.ch - 7.2.2024 - Meinrad, Studierender unserer Fakultät, verzichtet fürs Leben im Kloster auf Familienplanung.

Alle News

Studientag - Machtmissbrauch im religiösen Kontext

Freitag 17. November 2023 9.00 Uhr-17.15 Uhr

Gemeinsam von der Universität Freiburg und der SAPEC-Gruppe organisierte Tagung : 

 

Programm, Informationen und Anmeldung

Prof. Astrid Kaptijn honours her former PhD co-supervisor, Bishop Dimitrios Salachas, who passed away on October 16th, 2023

Mgr Dimitrios Salachas (1939-2023)

A leading specialist in the law and traditions of Eastern Churches, both Catholic and Orthodox, has passed away.

 

Article