Departement für Medizin
Math.-Natw. Fakultät - Universität Freiburg Schweiz
http://www.unifr.ch/med
Forschungsgruppen
Neurosciences
Neurowissenschaften

Funktion kalziumbindender Proteine im Gehirn (M. Celio und B. Schwaller). Funktionelle Organisation des visuellen Systems (R. Kretz). Verarbeitung der auditiven Information, Kontrolle der komplexen willentlichen Bewegungen, funktionelle Wieder-herstellung nach Verletzungen des ZNS (E.M. Rouiller). Neuronale Mechanismen der visuellen Wahrnehmung und des Lernens (G. Rainer). Motorische Kontrolle und motorisches Lernen (W. Taube). Entwicklung des Gedächtnisses (P. Lavenex). Physiologie und Hirnforschung des Bilinguismus (J.-M. Annoni).
Régulation intégrative des fonctions cardiovasculaires et métaboliques
Integrierende Regulation der kardiovaskulären und metabolischen Funktionen

Regulierungsmechanismen des Blutdrucks, Patho-genese des Bluthochdrucks verbunden mit Fettsucht, kardiovaskuläre Konsequenzen bei Gewichts-schwankungen (J.-P. Montani). Regulierung des Stoffwechsels und des Gewichts, Fettsucht, Thermo-genese, Stoffwechselkrankheiten (A. Dulloo). Das Endothelium in der Regulierung des kardiovaskulären Systems (Z. Yang). Endotheliale Dysfunktionen und vaskuläre Entzündungen bei Erkrankungen der Herzkranzgefässe (S. Cook und M. Togni).
Oncologie, biologie tissulaire et microbiologie
Onkologie, Zellbiologie und Mikrobiologie

Bedeutung der tumoralen Mikro-Umgebung, der Entzündung und der Angiogenese bei Krebs und Metastase (C. Rüegg). Mechanismen der Endo-zytose, der renalen Volumenregulation in Physiologie und Pathologie und epithelialer Progression der chronischen Nierenerkrankungen (F. Theilig). Mole-kulare Strukturen und Regulation der Flagellen-bildung bei Bakterien (K. Hughes).
University of Fribourg  •   Faculty of science  •   Ch. du Musée 8  •   CH-1700 Fribourg  •  
tél +41 26 / 300 8111  •   fax +41 26 / 300 9729  •   sciences [at] unifr.ch  •   Swiss University