Math.-Natw. Fakultät  
Universität Freiburg Schweiz
http://www.unifr.ch/science
Forschung
Science

An der Math.-Natw. Fakultät ist die Forschung untrennbar mit der Lehre verbunden und hängt stark von den DoktorandInnen und Post-DoktorandInnen ab. Die Fakultät wird zu einem grossen Teil durch Drittmittel finanziert. Sie ist in 88 Gruppen in 7 Departementen und 1 Institut unterteilt.
Departemente
Biologie
Biologie

Vrei Hauptrichtungen: Zell- und Entwicklungsbiologie, Zell- und Molekularbiologie der Pflanzen, Ökologie und Evolution, Membranbiologie.
Chemie

Die Stärken der 10 Forschungsgruppen sind: selbstaggregierende und funktionelle Nanosysteme, sowie die computergestützte Chemie.
Geowissenschaften

Human- und Landschaftgeographie; Geologie und Paläontologie; Technische Mineralogie und Archaeometrie.
Informatik (interfakultär)

Künstliche Intelligenz, Informationssysteme, Softwareentwicklung, Entscheidungsunterstützung, Multimedia, Telekom.
Mathematik

Analysis, Algebra und Geometrie, Biomathematik, Topologie, numerische Mathematik, Wahrscheinlichkeit & Statistik.
Médeine
Medizin

Anatomie, Biomedizin, Physiologie, Sport. Schwerpunkte: Herz- & Kreislaufregulierung, sensorisch/motorische Kontrolle.
Physik

Vier Hauptrichtungen: Atomphysik, Festkörperphysik, Physik der weichen Materie, theoretische Physik und Ökonophysik.
Institut
AMI
Adolphe Merkle Institute (AMI)

Nanoparticles as model atoms, Proteins as model colloids, Polymer nanomaterials, Nanoscience and food, Making and using new functional materials, Polymers with unusual optical properties

University of Fribourg  •   Faculty of science  •   Ch. du Musée 8  •   CH-1700 Fribourg  •  
tél +41 26 / 300 8111  •   fax +41 26 / 300 9729  •   sciences [at] unifr.ch  •   Swiss University