Fachschaften

Eine Fachschaft ist eine fachbezogene Vereinigung von Studierenden, welche alle Studierenden dieser Fachrichtung in den verschiedenen Organen der Universität repräsentiert. Alle an der Universität eingeschriebenen Studierenden können Mitglied einer Fachschaft werden und auf diese Weise ihre Interessen gegenüber den Universitätsorganen (z.B. Fakultätsrat, Departement, Studierendenrat) vertreten. Ziel dieser Vereinigungen ist die Förderung eines attraktiven Studienklimas in Freiburg durch eine gemeinsame und konstruktive kritische Arbeit. Die Dienste einer Fachschaft umfassen unter anderem:

  • Erstellung und Verbreitung von Skripten und Zusammenfassungen
  • Organisierung von para-universitären Treffen (Konferenzen, Besuchen von Forschungsgruppen, Exkursionen, Apéros, Ballabenden und Festen usw.)
  • Informationszentrale, Studienauskünfte, Betreuung neuer Studierender
  • Webseite mit allen wichtigen Informationen zum Studium und zum Jahresablauf

Die Gründung einer Fachschaft liegt in der Verantwortung der Studierenden des betreffenden Fachs. Die existierende Fachschaft wählt eine-n Vorsitzende-n, dessen Rolle unter anderem darin besteht, die Kontaktperson für die unterschiedlichen Universitätsdienste zu sein.

 

Fachschaften der Math.-Natw. Fakultät

Biologie
Geowissenschaften
Mathematik
Medizin
Biomedizinische Wissenschaften

University of Fribourg  •   Faculty of science  •   Ch. du Musée 8  •   CH-1700 Fribourg  •  
tél +41 26 / 300 8111  •   fax +41 26 / 300 9729  •   sciences [at] unifr.ch  •   Swiss University