Rechtwissenschaftliche Fakultät
content_image

CAS Bauvertrags- und Vergaberecht für Plannerinen und Planer (2017)


Die Planerinnen und Planer nehmen beim Bauen eine zentrale Stellung ein. Zu den vielfältigen Kompetenzen, über die sie verfügen müssen, gehört heute auch ein vertieftes Verständnis des Vertrags- und des Vergaberechts. In diesem Kurs, der zum Certificate of Advanced Studies (CAS) Bauvertrags- und Vergaberecht (Construction and Public Procurement Law) für Planerinnen und Planer führt, kommen die wichtigsten Themen zur Sprache.

Zum Kurs 2017

Der Kurs 2017 ist ausgebucht, doch ist für 2018 ein weiterer Kurs geplant. Angaben dazu finden Sie auf unserer website. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses 2017 werden die Unterlagen zu ihrem Kurs auf der Plattform moodle2 der Universität Freiburg hinterlegt.

Programmverantwortung

Die Programmverantwortung liegt in den Händen von Prof. Dr. iur. Hubert Stöckli und Prof. em. Dr. iur. Dr. h.c. Peter Gauch, beide Freiburg, sowie von Stefan Cadosch, dipl. Arch. ETH/SIA, Präsident SIA, Zürich, Dr. sc. techn. Martin Deuring, dipl. Bauing. ETH/SIA/USIC, Winterthur, und Dr. iur. Thomas Siegenthaler, M.Jur., Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht, Winterthur. Organisiert wird der Kurs von Prof. Hubert Stöckli und Dr. iur. Roger König, Rechtsanwalt, Bern. Die einzelnen Unterrichtssequenzen werden von qualifizierten Referentinnen und Referenten bestritten, die über grosse Erfahrung im jeweiligen Rechtsbereich verfügen.

Kontakt

Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht

Universität Freiburg
Av. Beauregard 13
1700 Freiburg Schweiz
Tel. 026 300 80 40
Fax 026 300 97 20
baurecht[at]unifr.ch

ANMELDUNG

Weiterbildungsstelle Universität Freiburg

Rue de Rome 6
1700 Freiburg
Tel. 026 300 73 47
Fax 026 300 96 49