Schweizer Mobilität

Dieses Programm ermöglicht Studierenden der Universität Freiburg einen Studienaufenthalt von ein oder zwei Semestern an einer anderen Schweizer Hochschule (Kantonale Universität oder Eidgenössische Technische Hochschule) zu absolvieren. Das Rahmenabkommen, welches dieses Programm regelt, befindet sich auf der Webseite der CRUS (Rektorenkonferenz der Schweizer Universitäten)

Der Zeitraum und die Studienleistungen (Seminararbeiten, Prüfungen), welche an der Gastuniversität gemacht werden, werden gemäss den gültigen Regelungen von der Universität Freiburg anerkannt.

Stipendium

Die Universität Freiburg erteilt keine Stipendien.

Ablauf der Kandidatur

  1. Sich auf den Internetwebseiten der Partneruniversitäten über die Kursprogramme informieren.
  2. Sich das Bewerbungsformular zur Mobilität auf der Webseite der DIB herunterladen.
  3. Das Formular ausfüllen und unterschreiben.
  4. Das Formular durch den Mobilitätskoordinator/Studienberater unterschreiben lassen.
  5. Das Formular mit den verlangten Dokumenten fristgerecht bei der DIB abgeben.
Die Gastuniversität bestätigt den Studierenden zirka einen Monat nach der Anmeldefrist deren Platzierung und liefert die notwendigen Dokumente und Informationen zum Studienaufenthalt.

Fristen

Hinterlegung des Formulars bei der DIB:            

15. April für das nächste Herbstsemester

15. November für das nächste Frühlingssemester.

Studienvertrag

Die Informationen zum Studienvertrag finden Sie über folgenden Link.
Dienststelle für internationale Beziehungen  -   Av. Europe 20    -   1700 Freiburg   -  Tel. +41 26 300 7047  -  international [at] unifr.ch