UNICOM KOMMUNIKATIOn & Medien

Aktuell

  • Universität Freiburg setzt Akzente in Lehre und Forschung [21.09.2017] Ab dem Herbstsemester 2017/2018 bietet die Universität Freiburg vier neue Studiengänge an. Mit Angeboten wie dem Bachelorstudiengang «Zweisprachigkeit und Kulturkontakt» oder Bachelorstudium in Wirtschafts- und Rechtswissenschaften kann die Volluniversität ihr Profil weiter stärken. Dank internationalen Kooperationen mit Partneruniversitäten und wachsenden Forschungszuschüssen bietet sie überdies auch in Zukunft internationale Spitzenforschung an.
  • Freude in der Hirnforschung: Das visuelle System der Fruchtfliege ist entschlüsselt [18.09.2017] 130 Zellen in einem Fruchtfliegenhirn sorgen für Freunde in der Forschung: Es handelt sich dabei um das gesamte visuelle Netzwerk der Drosophila melanogaster, das kürzlich von Biologieprofessor Simon Sprecher und dessen Arbeitsgruppe komplett entschlüsselt wurde. Die neuen Daten unterstützen die Hirnforschung auf dem Weg zu einem besseren Verständnis des Gehirns.
  • 2,5 Millionen zur Erforschung des Spiels in der Antike [04.09.2017] Für die Erforschung des Spiels in der Antike erhält Professorin Véronique Dasen den renommiertesten Forschungszuschuss des Europäischen Forschungsrates. Der ERC Advanced Grant über 2,5 Millionen Euro finanziert ein Projekt, das über die Studie der Vergangenheit auch neue Erkenntnisse zur Gegenwart verspricht. Mit Véronique Dasen erhalten die Humanwissenschaften der Universität Freiburg ihren ersten ERC Grant - und er geht zum ersten Mal an eine Forscherin.

DIENSTLEISTUNGEN FÜR

  

Unicom - Universität Freiburg - Av. Europe 20 - CH-1700 Freiburg
Tel.: +41 26 300 7034 | Email: communication[at]unifr.ch