Institut für Recht und Wirtschaft
Institut für Recht und Wirtschaft
Rechtwissenschaftliche Fakultät
content_image

Verwaltungsrecht

Archiv der Veranstaltungen im Fachbereich Verwaltungsrecht

Siehe auch die verwaltungsrechtlichen Publikationen

6. Forum für Verwaltungsrecht (Kausalabgaben)

 

Tagungsleitung Prof. Dr. iur. Isabelle Häner und Prof. Dr. iur. Bernhard Waldmann
Datum 06.11.2014 (08.45-16:45, anschliessend Apéro)
Ort Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41, 3011 Bern
Sprache deutsch
Programm (PDF)

Das 6. Forum für Verwaltungsrecht ist den Kausalabgaben gewidmet und nimmt einige Schwerpunkte daraus ins Visier. Nach einer allgemeinen Einführung werden insbesondere Gebühren und staatlich administrierte Preise, Lenkungsgebühren, die Vorzugslast sowie Fragen der Bemessung in der Praxis behandelt. In den Ateliers kommen die Litteringgebühren, Abgaben zur Tourismusförderung und die Gebühren in der Stromversorgung zur Sprache.

 

5. Forum für Verwaltungsrecht (Brennpunkte im Verwaltungsprozess)

 

Tagungsleitung Prof. Dr. iur. Isabelle Häner und Prof. Dr. iur. Bernhard Waldmann
Datum 12.09.2012 (08:30 - 16:45)
Ort Hotel Bern / Zeughausgasse 9 / 3011 Bern
Sprache deutsch
Programm (PDF)

Das 5. Forum für Verwaltungsrecht ist dem Verwaltungsprozess gewidmet und nimmt einige Brennpunkte daraus ins Visier. Behandelt werden insbesondere die Grundsätze der Verwaltungsrechtspflege, die Anforderungen an eine Beschwerde, unter der Betrachtung kantonaler Unterschiede, Fragen des Suspensiveffekts von Beschwerden sowie die Kognition der Beschwerdeinstanzen. Neben allgemeinen Ausführungen kommen die Besonderheiten des Rechtsschutzes im öffentlichen Personalrecht, in der Sozialversicherung sowie im öffentlichen Beschaffungswesen zur Sprache.

 

4. Forum für Verwaltungsrecht (Die Konzession)

 

Tagungsleitung Prof. Dr. iur. Isabelle Häner und Prof. Dr. iur. Bernhard Waldmann
Datum 27.01.2011 (08:30 - 16:45)
Ort Hotel Bellevue / Kochergasse 3-5 / Bern
Sprache deutsch
Programm (PDF)

Das 4. Forum für Verwaltungsrecht ist der Konzession gewidmet. Mit einer Konzession wird dem Privaten gemeinhin ein Recht verliehen, eine (meist wirtschaftliche) Tätigkeit auszuüben, die zufolge eines Monopols oder Regals dem Gemeinwesen zusteht. Darüber hinaus wird die Konzession auch als Instrument für die Übertragung von öffentlichen Aufgaben benutzt. Es scheint, dass der Gesetzgeber immer wieder mehr oder weniger zufällig auf die Rechtsfigur der Konzession zurückgreift. In der Folge stellen sich in der Praxis viele Probleme. Die vorliegende Tagung möchte der schillernden Rechtsfigur der Konzession nicht nur aus theoretischer und praktischer Sicht auf den Grund gehen, sondern gleichzeitig auch deren Existenzberechtigung kritisch hinterfragen.

 

3. Forum für Verwaltungsrecht (Verwaltungsstrafrecht und sanktionierendes Verwaltungsrecht)

 

Tagungsleitung Prof. Dr. iur. Isabelle Häner und Prof. Dr. iur. Bernhard Waldmann
Datum 25.06.2009 (08:30 - 16:45)
Ort Kornhausforum / Kornhausplatz 18 / Bern
Sprache deutsch
Programm (PDF)

Das 3. Forum für Verwaltungsrecht ist den repressiven verwaltungsrechtlichen Sanktionen gewidmet, mit welchen die Erfüllung von verwaltungsrechtlichen Pflichten durchgesetzt wird. Dazu gehören neben dem Verwaltungsstrafrecht im engeren Sinne auch Ordnungsbussen, Verwaltungssanktionen sowie Disziplinarmassnahmen; repressive Elemente weisen zudem auch die sog. administrativen Rechtsnachteile auf. Sobald solche verwaltungsrechtlichen Massnahmen in die Nähe strafrechtlicher Sanktionen rücken, stellt sich die Frage, ob und inwiefern die für Strafverfahren geltenden Mindestgarantien - wie etwa die Unschuldsvermutung oder das Verbot des Selbstbelastungszwangs - Anwendung finden. Die vorliegende Tagung beleuchtet die matieriell- und verfahrensrechtlichen Schnittstellen zwischen dem sanktionierenden Verwaltungsrecht und dem Strafrecht aus theoretischer und praktischer Sicht.

 

2. Forum für Verwaltungsrecht (Das erstinstanzliche Verwaltungsverfahren)

 

Tagungsleitung Prof. Dr. iur. Isabelle Häner und Prof. Dr. iur. Bernhard Waldmann
Datum 24.04.2008 (08:30 - 16:30)
Ort Congress Center / Genfergasse 14 / Bern
Sprache deutsch
Programm (PDF)

Im Fokus des 2. Forums für Verwaltungsrecht steht das erstinstanzliche Verwaltungsverfahren, welches in der Doktrin auch als "nichtstreitiges" Verwaltungsverfahren bezeichnet wird. Im Hinblick auf den Erlass einer Verfügung müssen die Zuständigkeit abgeklärt, der Sachverhalt festgestellt, die Parteien angehört, Stellungnahmen anderer Behörden eingeholt und Zwischenentscheide getroffen werden. Auf diese Weise sollen sich Anwältinnen und Anwälte, Rechtsdienste der Verwaltungen von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltungsjustiz über wichtige Fragen aus der verwaltungsrechtlichen Praxis orientieren können.

 

1. Forum für Verwaltungsrecht (Der verwaltungsrechtliche Vertrag in der Praxis)

 

Tagungsleitung PD Dr. iur. Isabelle Häner und Prof. Dr. iur. Bernhard Waldmann
Datum 25.01.2007 (09:00 - 17:15)
Ort Kongresshaus / Gotthardstrasse 5 / Zürich
Sprache deutsch
Programm (PDF)

Für die Erfüllung ihrer Aufgaben schliessen Verwaltungsbehörden vermehrt verwaltungsrechtliche Verträge ab. Im Gegensatz zu Verfügungen finden sich aber zum Instrument des verwaltungsrechtlichen Vertrags kaum gesetzliche Regelungen, was in der Praxis immer wieder für Probleme sorgt. In der vorliegenden Tagung sollen die wichtigsten Anwendungsprobleme analysiert und anhand von Fallbeispielen erörtert werden.

Auf diese Weise sollen sich Anwältinnen und Anwälte, Rechtsdienste der Verwaltungen von Bund, Kantonen und Gemeinden sowie Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltungsjustiz über wichtige Fragen aus der verwaltungsrechlichen Praxis orientieren können.