unifr.ch home







Welcome to our Institute

The Institute for Family research and counseling employs an interdisciplinary team, which works on questions concerning family topics. Our main focus involves research, teaching and training. For families, the Institute offers a useful course and consulting offers.
 

Upcoming events

19. May 2016

Die gemeinsame elterliche Sorge

Dr. iur. Gisela Kilde


Die gemeinsame elterliche Sorge ist seit Juli 2014 gesetzlich sowohl für verheiratete als auch für nichtverheiratete Eltern als Regelfall vorgesehen. In diesem Kurs werden aktuell offene Punkte wie etwa die Frage des Aufenthaltsbestimmungsrechts oder die Voraussetzungen für die Anordnung der alleinigen Sorge diskutiert. Auch die Betreuungsregelung wird anhand von Rechtsprechungsbeispielen thematisiert. Der Blickwinkel der Psychologie sowie der Praxis der KESB und der Kindesverfahrensvertretung vervollständigen das Bild.

Information/registration

20. May 2016

Le sort de l'enfant dans le droit du divorce

Dr. iur. Maryse Pradervand-Kernen


Lors d'un divorce, il est fondamental de trouver des solutions qui répondent aux besoins de l'enfant. Ce cours donne des pistes pour sauvegarder au mieux les intérêts de l'enfant, en particulier dans les domaines concernant l'attribution de l'autorité parentale et de la garde, les relations personnelles et l'entretien de l'enfant du couple marié et non marié. Un volet du cours est consacré au sort des enfants en matière de conflits transnationaux. Pour compléter ce panorama, une conférence traite des incidences psychologiques.

Information/registration

2. June 2016

Kinderbelange im Scheidungsrecht, Aktuelle Fragen und neueste Rechtsprechung

Gisela Kilde


Der Kurs beleuchtet jüngste Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich der Kinderbelange, wobei namentlich das neue Sorgerecht und Unterhaltsrecht diskutiert werden. Zudem werden die Themen persönlicher Verkehr, Partizipatsionmöglichkeiten des Kindes und Kindesentführung aus juristischem Blickwinkel dargestellt. Handlungsalternativen aus psychologischer Sicht werden ebenfalls thematisiert.

Information/registration

Contact

Institute for family research and counseling
Rue de Faucigny 2
CH-1700 Freiburg

Office

Ms FRita Mayr

Business hours

Tue, Thu, Fri
08.00 - 12.00 o'clock
Tue, Wed, Thu, Fri
14.00 - 16.00 o'clock

+41 (0)26 300 73 60

institut-famille@unifr.ch
Location plan

Journée d'étude en droit de protection de l'enfant et de l'adulte

5 février 2016

Brochure


Fachtagung



Wer darf Eltern sein?
Familienkonstellationen und die Entwicklung der Kinder

17. Juni 2016

Informationen
Anmeldung

University of Fribourg - Institute for family research and counseling  -  Rue de Faucigny 2  -  1700 Fribourg  -   +41 26 / 300 7360
Webmaster