Kinder in aller Welt haben Rechte – Menschenrechte

21. Mai 2014

Alle Kinder sind Träger von Menschenrechten. Kinderrechte sind in Gesetzen und internationalen Abkommen geregelt. Kein Mensch, keine Behörde und kein Staat darf Kinderrechte verweigern. Kinderrechte sind zu schützen und zu anerkennen. Jedes Kind hat das Recht auf Leben, auf Gesundheit, auf Schutz, auf eine eigene Meinung und auf Bildung oder auf eine gewaltfreie Erziehung, um nur einige dieser Kinderrechte aufzuzählen.

Die Rechte der Kinder werden aber nicht überall eingehalten. In einigen Ländern gibt es keine Schulen oder die Kinder müssen arbeiten und werden früh verheiratet und können nicht zur Schule gehen. Wir wollen aus dem Leben von Kindern in aller Welt hören. Zugleich interessiert wie Kinderrechte bei uns umgesetzt werden. – Was können Kinder tun, um diese zu stärken?

Wissenschaft zum Zvieri - Institut für Familienforschung und -beratung - Rue de Faucigny 2 - 1700 Fribourg Swiss University