Gender Studies an der Universität Freiburg

Das Studium der Gender Studies sensibilisiert die Studierenden für die Kategorie Geschlecht und befähigt sie, soziale und kulturelle Machtverhältnisse  zwischen den Geschlechtern aus historischer, sozialer und kultureller Sicht zu hinterfragen und zu analysieren. Das interdisziplinär angelegte Lehrangebot bietet zudem die Möglichkeit, verschiedene wissenschaftliche Denksysteme und Arbeitsweisen kennen zu lernen und öffnet vielfältige Berufsperspektiven.

Das Lehrangebot in Gender Studies der Universität Freiburg umfasst eine breite Palette an Lehrveranstaltungen von Einführungskursen auf BA-Stufe über ein MA-Programm mit 30 ECTS bis hin zu einem Graduiertenkolleg. 

 

> BA-Kurse in Gender Studies

> MA-Neben- und Spezialisierungsprogramm (30 ECTS)

> Graduiertenkolleg/ProDoc (PhD)

> Programme doctoral CUSO en études genre

> Was sind Gender Studies?

> Forschung

Universität Fribourg- Koordination Gender Studies- Studienbereich Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit - Dienststelle für Gleichstellung von Frau und Mann - CH-1700 Freiburg
email [at] unifr.ch - Swiss University