Einführung in die Atmosphärenwissenschaften (Vorlesung)

  • Unterricht

    Details

    Fakultät Math.-Nat. und Med. Fakultät
    Bereich Geographie
    Code UE-SGG.00209
    Sprachen Deutsch
    Art der Unterrichtseinheit Vorlesung
    Kursus Bachelor
    Semester SA-2021

    Titel

    Französisch Introduction aux sciences de l'atmosphère (cours)
    Deutsch Einführung in die Atmosphärenwissenschaften (Vorlesung)
    Englisch Introduction to atmospheric science (lecture)

    Zeitplan und Räume

    Vorlesungszeiten Donnerstag 10:15 - 12:00, Wöchentlich
    Strukturpläne 2h par semaine durant 14 semaines
    Kontaktstunden 28

    Unterricht

    Verantwortliche
    Dozenten-innen
    Beschreibung Die Vorlesung beschäftigt sich mit den Eigenschaften der Atmosphäre sowie den prinzipiellen Mechanismen, die verantwortlich für unser Wetter und Klima sind. Neben der Erläuterung dieser Eigenschaften und Prozesse werden die erworbenen Kenntnisse auch auf aktuelle Fragestellungen praktisch angewendet.
    Die Vorlesung beinhaltet eine Einführung in den Aufbau der Atmosphäre, allgemeine Zirkulation, Tief/Hochdruckgebiete und Fronten, Wolken und Niederschlag, die Prinzipien der Wettervorhersage, den Unterschied zwischen Wetter und Klima, Klimamodelle, Gebirgseffekte sowie spezielle Phänomene wie tropische Wirbelstürme, Tornados und Winterstürme.

    Le cours s’intéresse à des caractères de l’atmosphère et aux principaux mécanismes responsables du temps et du climat. Le cours offre une introduction sur la composition de l’atmosphère, la circulation générale, le cyclone/anticyclone et les fronts, nuages et précipitations, la prévision météorologique, la différence entre temps et climat, la modélisation numérique du climat, l’effet de montagne ainsi que sur des phénomènes spécifiques (p.ex. hurricane, tornades, tempêtes hivernales).
    Lernziele Après avoir terminé ce cours, les étudiants devraient être en mesure de décrire les principes de base et les processus élémentaires de l'atmosphère terrestre. Ils pourront acquérir des connaissances sur les relations complexes entre les conditions météorologiques et climatiques, mais aussi être en mesure d'appliquer ces connaissances sur l'environnement dans le cadre de questions pertinentes pour la société.

    Nach dem Abschluss der Vorlesung sollen die Studierenden in der Lage sein, die Grundzüge und elementaren Prozesse in der Erdatmosphäre zu beschreiben. Hierbei sollen sie nicht nur Kenntnisse über die komplexen Zusammenhänge von Wetter und Klima erwerben, sondern auch in der Lage sein diese Kenntnisse auf für Umwelt und Gesellschaft relevante Fragestellungen anzuwenden.
    Bemerkungen

    Date du début du cours : 23.09.2021 

    Soft Skills
    Ja
    ausserhalb des Bereichs
    Ja
    BeNeFri
    Ja
    Mobilität
    Ja
    UniPop
    Nein
    Hörer
    Ja
  • Einzeltermine und Räume
    Datum Zeit Art der Unterrichtseinheit Ort
    23.09.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    30.09.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    07.10.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    14.10.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    21.10.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    28.10.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    04.11.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    11.11.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    18.11.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    25.11.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    02.12.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    09.12.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    16.12.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
    23.12.2021 10:15 - 12:00 Kurs PER 14, Raum 0.026
  • Leistungskontrolle

    Schriftliche Prüfung - SA-2021, Wintersession 2022

    Datum 10.02.2022 11:00 - 12:00
    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung écrite / 60 min.
    Bemerkung

    Examen écrit en présence

    Schriftliche Prüfung - SP-2022, Herbstsession 2022

    Bewertungsmodus Nach Note
    Beschreibung écrite / 60 min.
    Bemerkung

    Examen écrit en présence

  • Zuordnung
    Zählt für die folgenden Studienpläne:
    Ergänzende Lehrveranstaltungen in Naturwissenschaften
    Version: ens_compl_sciences
    Paquet indépendant des branches > Fortgeschrittene UE in Geographie (Niveau Bachelor)

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    Variante A > BE1.8a-B Compétences transversales
    Variante B > BE1.7b-B Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA14_BA_fr_v02
    CTC / BS1.8-F

    Erziehungswissenschaften 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BE1.8-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Geographie [3e cycle]
    Version: 2015_1/V_01
    Weiterbildung > Fortgeschrittene UE in Geographie (Niveau Bachelor)

    Geographie [POST-DOC]
    Version: 2015_1/V_01
    Weiterbildung > Fortgeschrittene UE in Geographie (Niveau Bachelor)

    Geowissenschaften [3e cycle]
    Version: 2015_1/V_01
    Weiterbildung > Fortgeschrittene UE in Geographie (Niveau Bachelor)

    Geowissenschaften [POST-DOC]
    Version: 2015_1/V_01
    Weiterbildung > Fortgeschrittene UE in Geographie (Niveau Bachelor)

    Psychologie 180
    Version: SA19_BA_fr_de_bil_v02
    Modul 11 > M11 Soft skills

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_bil_v01
    BP1.7-B Bereichsübergreifende Kompetenzen / Compétences transversales

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA20_BA_de_v01
    BP1.7-D Bereichsübergreifende Kompetenzen

    Pädagogik / Psychologie 120
    Version: SA14_BA_fr_v02
    CTC / BP1.8-F