Coronavirus: Informationen der Fakultät

Aufgrund der ausserordentlichen Massnahmen leitet das Dekanat der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät folgende Schritte ein:

  • Kontakt - Aktuelle Situation
  • Infos zu den Kursen

    Angesichts der letzten Mitteilung des Rektorats und der neuen Richtlinien vom 29.10.2020 wird der Unterricht im Prinzip als Fernunterricht durchgeführt. Alle Ausnahmen gemäss Art. 7 der Richtlinien des Rektorats müssen dem Büro des Examensdelegierten und dem Dekan gemeldet werden und werden entsprechend den Studierenden kommuniziert.

     

    Richtlinien

    Informationen des Rektorats für Studierende

  • Infos zu den Prüfungen

    Wie zu Beginn des Jahres 2021 angekündigt, finden in der Sommersession 2021 finden keine Präsenzprüfungen an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät statt. Alle Prüfungen finden zu den angekündigten Uhrzeiten an den angekündigten Terminen und im angekündigten Prüfungsmodus statt, werden aber in einem Online-Format durchgeführt:

    • Mündliche Prüfungen werden mit einem der Video-Konferenzsysteme Microsoft Teams, Zoom.us oder Skype durchgeführt.
    • Schriftliche Prüfungen werden per Moodle, E-Mail oder durch eine Kombination aus Moodle und E-Mail durchgeführt. Die Prüferinnen und Prüfer legen die Details fest.

    Die schriftlichen Moodle-Prüfungen werden auf einem speziellen Moodle-Server stattfinden (untenstehender Link), welcher extra für die Durchführung der Prüfungen konfiguriert wurde. Sie werden demnach nicht auf Ihrem üblichen Moodle Programm sein, wo Sie bisher in den letzten Wochen den Kurs verfolgen konnten.
     

    Für alle schriftlichen Prüfungen gilt: vor dem Beginn Ihrer ersten Prüfung müssen Sie sich unbedingt einmalig auf dem neuen Server einloggen: https://examses-moodle.unifr.ch und die ehrenwörtliche Erklärung annehmen. Dies ist die Voraussetzung, um an den Prüfungen teilnehmen zu können.

    Mit diesem Link werden Sie (wie damals bei Ihrer ersten Moodle-Einschreibung) auf den Switch-Server kommen. Klicken Sie auf Universität Freiburg und geben Sie anschliessend Ihre unifr.ch Adresse und Ihr Passwort ein.

    Wir bitten Sie, dieses Log-in so bald wie möglich aber auf jeden Fall vor Beginn der Prüfungssession zu tätigen.
     

    Bis am letzten Arbeitstag vor der Prüfung (um 12 Uhr mittags) ist es möglich, sich von den Prüfungen auf MyUnifr zurückzuziehen (Art. 25 des Organisationsreglements) mit Ausnahme der Prüfungen, welche mit einer laufenden Evaluation während des Semesters kombiniert sind.
    ALLES GUTE FÜR DIE PRÜFUNGSVORBEREITUNG!

  • Infos schriftliche Arbeiten
  • Infos zur Mobilität
  • Administrative Infos
    • Bedingt durch die aktuelle Lage wegen des Corona-Virus hat die Dienststelle für Zulassung und Einschreibung der Universität Freiburg das Zulassungsverfahren angepasst. Nähere Informationen dazu finden Sie bei der Dienststelle für Zulassung und Einschreibung.
    • Einsatz von Militär und Zivilschutzdienst:

      Alle Studierenden, welche einen Marschbefehl oder einen Einsatzplan als Unterstützung für die COVID-19 Periode erhalten haben, werden gebeten, diese Dokumente elektronisch an exams-delegate-ses@unifr.ch zu senden. Da wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht den Ausgang dieser Ausnahmesituation absehen können und die Entwicklung nach dem 30. April noch nicht abschätzbar ist, und da jeder Einzelne sich in einer anderen Studiensituation befindet, werden wir gegen Ende des Monats Mai auf die Betroffenen zurückkommen, um zu schauen wie sich jede Situation am günstigsten einordnen lässt. Sicher ist bereits heute, dass das derzeitige Semester als Urlaubssemester deklariert werden kann, dass für eingeschriebene Prüfungen verspätete Rückzüge akzeptiert werden und dass es Semesterverlängerungen geben kann.

      Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihren Einsatz.

  • Das Wort des Pfadfinders