Publikationsdatum 07.12.2020

Dr. Yann Ravussin erhält Preis für Nachwuchsforschende für seine Arbeit über Fettleibigkeit


Dr. Yann Ravussin, der seit diesem Jahr der Sektion Medizin angehört, erhielt von der Schweizerischen Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie einen Preis für Nachwuchsforschende. Diese Auszeichnung würdigt seine Arbeit über Fettleibigkeit, insbesondere eine Technik, die er während seiner Postdoc-Forschung an der New York University entwickelt hat und die es stark vereinfacht, die Mechanismen der Fettleibigkeit mit Hilfe von Labormäusen zu untersuchen.  Die durch diesen Preis bereitgestellte Finanzierung ermöglichte es ihm, technische Ausrüstung für das Forschungsteam zu erwerben, welches er an der Universität Freiburg aufbaut.