Kreative Spiritualität - Spirituelle Kreativität

 Jeden 3.  Donnerstag  im Monat , 18.00 - 19.30
 Reformierte Kriche, Freiburg, Saal Agora Damit das Material und die Arbeitspätze vorbereiten werden können, ist eine Anmeldung bis am Montag vor der Veranstaltung notwendig und verblindlich.
 Offen für Alle

Die kreativen Methoden helfen zu entschleunigen und viel bewusster und konzentrierter beim Beten und Meditieren zu sein und zu bleiben. Ein Bild sagt manchmal mehr als Worte... und mehrere Bilder kombinieren und anordnen spricht eine andere Dimension an.

Dieses Jahr erkunden wir die Stärke des Mandala. Die “Übungen” zielen darauf ab, eine andere Art auf Gott zu hören und ihm zu antworten.

 

Lassen Sie sich einfühlsam leiten und erkunden Sie eine neue Art und Weise, Ihr Gebetsleben zu nähren und erweitern.

Material steht zur Verfügung. Es werden keine künstlerischen Fähigkeiten vorausgesetzt.

Leitung : Pfrn. Tania Guillaume, SoulCollage®-Facilitatorin, CZT (zertifirierte Zentangle® Lehrerin), zertfizierte Animatorin des kreativen Tagebuches® und Cosmic Smash BookingTM , sie unterrichtet seit über 20 Jahren mit der ludo-kreativen Pädagogik.

Auskunft und Anmeldung:

tania.guillaume@unifr.ch

026 300 71 74 

Agenda

 

Jeden 3. Donnerstag des Monates

 

ACHTUNG / ATTENTION:

Juni / 9 .6. (3. Donnerstag im Juni ist Fronleichnam, Feiertag in Freiburg!)

Dieses letzte Treffen des akademischen Jahres wird gemeinsam mit den Teilnehmenden des Workshops von Pfrn. Débora Kapp, "écriture déliée", durchgeführt. 

Sommerpause: Juli & August