Mitarbeiter

 


Davide Pesenti - Lehrstuhlassistent (DIpl. Ass.)

Biographie

  • Seit dem 01.09.2013: Lehrstuhlassistent.
  • 2011-2014: Forschungsassistent beim SNF-Projekt "Gottesdienst der Kirche, Band 1.2".
  • 2009 - 2011: Pastoralassistent in der Pfarrei St. Josef Horgen (ZH).
  • 2009 - 2010: Pastoraljahr im Bistum Chur.
  • 2003 - 2009: zweisprachiges Studium der Theologie und der Religionswissenschaften an der Universität Freiburg (CH) und am Ateneo Sant'Anselmo in Rom. - Titel der Lizentiatsarbeit: "Studio di antropologia teologica sulla teologia del Corpo di Giovanni Paolo II. Il contributo dei primi tre cicli delle Catechesi sull'amore umano ad una rinnovata comprensione teologica della corporeità umana".
  • 1982 geboren, ist in Misoxertal (Grono) aufgewachsen (Bündner-italienisches Tal).

 

Interessen- und forschungsschwerpunkte

  • Verhältnis zwischen Liturgie und zeitgenössischer Anthropologie.
  • Liturgische Herausforderungen in der derzeitigen pastoralen Arbeit.
  • Liturgische Musik.

 

Promotionsprojekt

"La liturgie à l'epreuve de la surmodernité. Elements de la Question liturgique au XXIème siècle".

Betreuung en cotutelle: Prof. Martin Klöckener (Universität Freiburg/Schweiz); Prof. Patrick Prétot (IC Paris).

 

Bibliographie

Bibliographie, Stand 1. Januar 2017.

Institut für Liturgiewissenschaft - Büro MIS04 4226 - Av. de l'Europe 20 - CH-1700 Freiburg - Tel +41 26 / 300 74 42 - Mail