Agenda

 Coronavirus

En raison des développements actuels liés au coronavirus COVID-19, la plupart des événements ont été annulés ou reportés. Veuillez contacter l'organisateur à l’avance en cas de doute.

10
mai

Ressourcen-Woche – Die Darm-Hirn-Connection

Ouvert au grand public Autre
10.05.2021 15:00 - 16:00
En ligne

Paläo-Medizin geht davon aus, dass eine Diskrepanz besteht zwischen unsren Genen, die sich über Jahrmillionen entwickelt haben, und der stark veränderten Umwelt und Diät seit der Landwirtschaftsrevolution vor 10'000 Jahren. Diese Diskrepanz ist vermutlich die Ursache vieler moderner Krankheiten. Neue anthropologische Forschung belegt überzeugend, dass die Vielfalt unserer Darmbakterien in den letzten 10'000 Jahren massiv abgenommen hat, vermutlich durch eine stark veränderte Diät seit dem Beginn der grossflächigen Landwirtschaft. Diese Monokultur im Darm fördert immunologische Fehlanpassungen.

Lange Zeit ist man in der Psychosomatik davon ausgegangen, dass Magen-Darm-Beschwerden, Essstörungen und übermässige Reaktionen auf Stress ihren Ursprung in der Psyche haben. Man sprach auch von „psychogenen“ Störungen. Im Verlauf wurden neben psychischen Konflikten auch neurobiologische Ursachen in Betracht gezogen. Neue, revolutionäre Forschung zeigt nun aber, dass Stress und psychosomatische Störungen im Darm beginnen können. Zum Beispiel konnte belegt werden, dass eine fehlgeleitete Immunreaktion auf Darmbakterien zur Produktion von Antikörpern führen, welche das Sättigungszentrum im Hirn schädigen. Ferner konnte gezeigt werden, dass eine verarmte Darmflora über Darmhormone und den Vagus-Nerv zu einer übermässigen und anhaltenden Stress-Reaktion führen können.

Das Potential der Paläo-Medizin in der Prävention und Behandlung von psychischen werde ich am Ende des Vortrags aufzeigen.


Quand? 10.05.2021 15:00 - 16:00
En ligne

 Lien événement en ligne

Intervenants Prof. Dr. Halser Gregor
Contact Melissa Adhiambo
melissa.adhiambo@unifr.ch
Retour à la liste