Informationen der Fakultät zum Coronavirus COVID-19

Aufgrund der ausserordentlichen Massnahmen leitet das Dekanat der Philosophischen Fakultät verschiedene Schritte ein.

  • Unterricht und Prüfungen im Herbstsemester 2021

    Präsenzunterricht nur mit COVID-Zertifikat

    Ab Montag, dem 20. September, gilt für die Teilnahme am Präsenzunterricht eine Zertifikatspflicht.

    Zu Beginn der Kurse werden von Securitas gelegentlich und stichprobenartig COVID-Zertifikate überprüft. Die Dozierenden sind ebenfalls befugt, die COVID-Zertifikate der in ihren Klassen anwesenden Personen zu überprüfen, sind aber dazu nicht verpflichtet.

    Lehrmaterial

    Vorrang hat der Präsenzunterricht, und die Dozierenden sind nicht verpflichtet, komodalen Unterricht (Streaming) anzubieten. Möglicherweise haben die Studierenden jedoch Zugang zu den Ressourcen, die zum Erreichen der Lernziele und zum Bestehen der Prüfung erforderlich sind. Die Fakultät kann jedoch nicht garantieren, dass die Qualität des Fernunterrichts mit der des Präsenzunterrichts gleichwertig ist und, dass alle Kurse im Fernunterricht angeboten werden können, beispielsweise aufgrund der Verwendung speziellen Materials oder Software.

    Wenn die Studierenden nicht am Präsenzunterricht teilnehmen können, werden sie gebeten, sich so schnell wie möglich an die für die jeweilige Unterrichtseinheiten zuständigen Dozierenden zu wenden.

    Prüfungen

    Das COVID-Zertifikat ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an einer Prüfung.

  • Obligatorische Maske für den Zugang zu den Räumlichkeiten der Universität

    In allen Universitätsgebäuden müssen Masken getragen werden und während der gesamten Dauer des Kurses.

    Die Dozierenden können für die Dauer des Kurses auf das Tragen einer Maske verzichten, wenn der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann und wenn sie im Besitz eines gültigen COVID-Zertifikats sind.

    Bei einigen Lehrveranstaltungen, zum Beispiel Seminaren in Kleingruppen oder Laborarbeiten, können die Dozierende, wenn sie dies wünschen, nach Überprüfung der Gültigkeit der COVID-Zertifikate aller anwesenden Personen diese vom Tragen der Maske befreien.

  • Abgabe der Masterarbeiten

    Ab sofort verläuft die Abgabe der Masterarbeiten in zwei Schritten. Für die Details konsultieren Sie bitte das Merkblatt und das Handbuch MyUnifr, welches den Verlauf genau erklärt :

    1. Elektronische Abgabe und Erstattung der Prüfungsgebühr über Ihr MyUnifr Konto.
    2. Abgabe der Papierversion im Briefkasten des Dekanats (neben dem Rektorat, MIS01, 2. Stock) oder per Post an folgende Adresse:
      Dekanat der Philosophischen Fakultät
      Universität Freiburg
      Avenue de l’Europe 20
      1700 Freiburg
      Schweiz
    Checkliste:

    Erst mit Erhalt der Papierversion gilt die Masterarbeit als eingereicht.

    Konsultieren Sie dafür bitte die betreffende Information unter https://www3.unifr.ch/lettres/de/studium/kurse-und-examen/abgabe-und-verteidigung-masterarbeit/

 

Unterstützung MS Teams

Für den Unterricht

Für die Studierenden

Ausführungsbestimmungen

Innerhalb der Philosophischen Fakultät gelten daher für das akademische Jahr 2021/22 die üblichen Reglemente.

Informationen des Rektorats

In Bezug auf gesundheitliche Richtlinien (Tragen einer Maske, Barrieregesten usw.) sind die Informationen des Rektorats und besonders die Verhaltensregeln massgebend.

Allgemeine Informationen der Universität betreffend Coronavirus