Regula Schmidlin

Prof. Dr.


photo

 regula.schmidlin@unifr.ch
 +41 26 300 7880

Forschungsinteressen: Lexikographie, Phraseologie, Textlinguistik, Soziolinguistik, Spracherwerb, Sprachvariation.

Biografie

Geb. 1968; Matur 1987; Studium an der Universität Basel; Lehrtätigkeit an einer kaufm. Berufsschule, Kanton Solothurn 1995-2000; Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zur Entwicklung der Schriftlichkeit im Grundschulalter 1995-1998; Doktorat bei Prof. Annelies Häcki Buhofer, Universität Basel 1999; Mitarbeit am „Variantenwörterbuch des Deutschen“ in Basel, Duisburg und Innsbruck 1997-2003; Doktorassistentin (Vertretung) bei Prof. Walter Haas, Universität Freiburg 2000-2001; Assistentin bei Prof. Heinrich Löffler, Universität Basel 2001-2007; Visiting Research Fellow an der Universität Adelaide, Australien 2003; Sammelzertifikat Hochschuldidaktik, Universität Basel 2005; Mitarbeit im Forschungsprojekt „Digitales Wörterbuch der Deutschen Sprache“ 2004-2006; Dozentin an der Pädagogischen Hochschule Bern 2003-2010; Habilitation (Deutsche und Allgemeine Sprachwissenschaft) an der Universität Basel 2009;  Professorin für Germanistische Linguistik, Universität Freiburg, seit 2010. Fachstudienberaterin LDS I der Philosphischen Fakultät 2012-2021. Direktorin des CUSO-Doktoratsprogramms in deutscher Sprach- und Literaturwissenschaft 2015-2019. Mitglied des Vorstands der Vereinigung für Angewandte Linguistik in der Schweiz seit 2017. Mitglied des schweizerischen Dudenausschusses seit 2018. Mitglied des Hochschulrats der PH Zug seit Januar 2019. Vizedekanin der Philosophischen Fakultät seit 2021. 


Forschung und Publikationen