Praxisseminar Körpersprache und Sprechkunst
UE-DDR.00333

Dozenten-innen: Achermann Raja-Marie, Stöckli Hubert, Trachsel Benjamin
Kursus: Master
Art der Unterrichtseinheit: Seminar
ECTS: 2
Sprache-n: Deutsch
Semester: SA-2020, SP-2021

Praxisseminar Körpersprache und Sprechkunst
Grundlagen des Auftretens und Sprechens vor Publikum

Ob im Gerichtssaal, bei einer Vertragsverhandlung oder einer firmeninternen Präsentation – im Arbeitsalltag werden Sie bei unzähligen Gelegenheiten einem kleineren oder grösseren Publikum Ihre Position darlegen. Dabei wollen Sie immer möglichst kompetent und souverän auftreten. Fachkompetenz wird vorausgesetzt, aber mit dem Wissen um die eigene Auftrittskompetenz wird sie auch sichtbar und hörbar.

Dieses Praxisseminar bietet Ihnen die grossartige Möglichkeit, Ihr eigenes Auftreten zu reflektieren und mittels praktischer Übungen zu entwickeln. Unser Training baut auf den Fundamenten der Rhetorik auf und verbindet sie mit Grundlagen des Schauspiels. Schritt für Schritt arbeiten wir praxisnah an Atemtechnik, Körpersprache, Stimme, Präsenz und innerer Haltung. Im Kurs wird viel geübt, viel gedacht und viel gelacht. Mitbringen müssen Sie hohes Interesse und natürlich die echte Bereitschaft, sich auf die Übungen auch wirklich einzulassen. Geleitet wird der Kurs von zwei ausgewiesenen Spezialistinnen: der Schauspielerin Silvia-Maria Jung und der Regisseurin Katharina Ramser.

Durchführung Das nächste Praxisseminar findet voraussicht im FS 2021 an einem Seminarort ausserhalb von Freiburg statt. Im Vorfeld findet eine obligatorische, dreistündige Einführungsveranstaltung statt.

Kurskosten Den Grossteil der Kurskosten (inkl. Unterkunft und Verpflegung) übernehmen freundlicherweise universitäre Stiftungen. Von den einzelnen Teilnehmern wird ein Unkostenbeitrag von CHF 150.00 erhoben. Die Reisekosten sind selbst zu tragen.  

Anmeldung Das letzte Praxisseminar war ein grosser Erfolg. Um eine optimale Betreuung zu gewährleisten, ist die Zahl der TeilnehmerInnen auf 15 begrenzt. Die Auswahl treffen wir auf der Grundlage eines Bewerbungsverfahrens. Sollten Sie sich für das Praxisseminar interessieren, bitten wir Sie, melden Sie sich schon jetzt bei Frau Gauch (tanja.gauch@unifr.ch), damit wir Sie über die genauen Daten orientieren können, sobald sie feststehen.

Examen Für die aktive Teilnahme am Seminar und der Einführungsveranstaltung erhalten Sie 2 ECTS-Punkte. Eine Prüfung findet nicht statt.

Moodle-Dokumente Das genaue Kursprogramm sowie weitere Unterlagen werden, sobald verfügbar, auf moodle2 aufgeschaltet.


Prüfungen


Lernziele

Ziel ist es, eigenes Auftreten zu reflektieren und mittels praktischer Übungen zu entwickeln. Das Praxisseminar beinhaltet unter anderem:

Grundlagen in Atem- und Sprechtechnik,

Körpersprache, Haltung, Gestik und Mimik,

Strategien für mehr Präsenz und Authentizität,

Stärkung Ihrer inneren Haltung,

Bewusstsein über das eigene Kommunikations-Repertoire.

Sie erfahren:

wie Sie mit Stimme und Körper Ihre Botschaft verstärken,

wie Sie das Herz und das Hirn des Publikums erobern,

wie Sie aktuelle Erkenntnisse aus Neurologie und Psychologie nutzen können,

welche Tricks Schauspieler anwenden,

wie Sie mit Angst und Stress umgehen,

wie Sie authentisch und wirkungsvoll auftreten,

wie Sie Kompetenz sichtbar und hörbar machen können.


Dokumentation

Das genaue Kursprogramm sowie weitere Unterlagen werden, sobald verfügbar, auf moodle2 aufgeschaltet.