Christoph Winzeler

Titularprofessor

St. Jakobstrasse 96
CH-4052 Basel

 +41 61 313 86 20
 Email

  • À propos

    * 13. April 1956 Basel; Schweizer Bürger von Basel (Kanton Basel-Stadt) und Thayingen (Kanton Schaffhausen).

    Am 24. November 1979 Promotion zum Lizentiaten und am 28. Juni 1982 zum Doktor beider Rechte durch die Juristische Fakultät der Universität Basel (Thema: "Die politischen Rechte des Aktivbürgers nach schweizerischem Bundesrecht"). Am 16. Dezember 1983 Bewilligung zur Ausübung der Advokatur im Kanton Basel-Stadt.

    1984-1985 einjähriger Studienhalt in Cambridge, Massachusetts. Am 6. Juni 1985 Promotion zum Master of Laws durch die Harvard Law School.

    Am 13. August 1985 Bewilligung zur Ausübung der Advokatur im Kanton Basel-Landschaft.

    1. Oktober 1986 - 31. Dezember 2016 Mitglied der Schweizerischen Bankiervereinigung, Basel, zuletzt als Leiter Finanzmarktrecht.

    Am 26. März 1988 Habilitation für Staats- und Kirchenrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg, Schweiz (Thema: "Strukturen von einer 'andren Welt', Bistumsverhältnisse im schweizerischen Bundesstaat 1848-1898, ihr historischer Wandel und ihre Inkulturation"); dort:

    • seit Wintersemester 1999 Vorlesungen, zunächst über öffentliches Bank- und Kapitalmarktrecht,
    • dann ab Sommersemester 2002 über Religionsverfassungsrecht.

    Am 1. Oktober 2003 Aufnahme in die Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer.

    Seit Wintersemester 1986 zusätzlich Lehrauftrag für Bank- und Finanzmarktrecht an den Universitären Fernstudien Schweiz.

    Zahlreiche Publikationen auf diesen Gebieten (vgl. separates Verzeichnis).

    Am 9. Oktober 2017 Ernennung zum Titularprofessor durch das Rektorat der Universität Freiburg, Schweiz.

     

  • Publikationen