Recht und neue Technologien
UE-DDR.01736

Dozenten-innen: Probst Thomas
Kursus: Master
Art der Unterrichtseinheit: Vorlesung
ECTS: 5
Sprache-n: Deutsch
Semester: SP-2021

Dieser neue Masterkurs befasst sich mit den rechtlichen Herausforderungen, welche die rasch sich (weiter-)entwickelnden neuen Technologien für die juristische Tätigkeit der Zukunft stellen werden. Was vor zwanzig Jahren das Europäische Privatrecht war, welches heute einen festen Bestandteil der juristischen Ausbildung darstellt, wird in den kommenden Jahren und Jahrzehnten der juristische Umgang mit neuen Technologien sein. Ohne  solide Grundkenntnisse  dieser Technologien wird das Recht von der Informatik und der Ethik zunehmend in Frage gestellt und bedrängt werden. Der Kurs behandelt die wichtigsten juristischen Aspekte im den Bereichen  Blockchains, Kryptowährungen, Tokens, Smart Performance Contracts, Automatisiertes Fahrend und KI 


Prüfungen

Mündliche Prüfung von 15 Minuten (keine Vorbereitungszeit).


Lernziele

Kenntnis der trechnischen und juristischen Grundlagen auf dem Gebiet der neuen Technologien.


Dokumentation

OR/ZPO

Die massgeblichen Unterlagen werden für jede Stunde auf Moodle hochgeladen.