Faculté de droit
content_image

Personnes de A à Z : Lecteurs

Christoph Winzeler
Lektor
St. Jakobstrasse 96
4052 Basel CH
Tél.: +41 61 313 86 20
capriccio77(at)bluewin.ch
Lehrstuhl für Rechtsgeschichte und Kirchenrecht
Institut de droit des religions QrCode
Scannez ce code avec votre mobile pour intégrer cette personne à votre liste de contacts.
vCard

Curriculum vitae

*1956, Bürger von Basel und Barzheim (SH)

Mitglied der Direktion der Schweizerischen Bankiervereinigung, Basel; Studium beider Rechte in Basel (1975-1980), Neuchâtel (1980) und Harvard (1984-1985); 1982: Doktor beider Rechte (Iuris Utriusque Doctor) mit magna cum laude; 1985: Master of Laws (Magister in Legibus), Harvard Law School in Cambridge, Massachusetts; Seit 1992 Gründungs- und Vorstandsmitglied der Schweizerischen Vereinigung für evangelisches Kirchenrecht; 1994-1995: Mitglied der juristischen Expertenkommission zur Revision der Kirchenverfassung der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons Basel-Stadt; 1998: Habilitation für Staats- und Kirchenrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg i. Ue.; Seit 1999: Privatdozent an der Universität Freiburg i. Ue. (öffentliches Bank- und Kapitalmarktrecht und Staatskirchenrecht); Seit 2000 Freier Mitarbeiter am Institut für Religionsrecht; 2000-2002: Mitglied der Expertengruppe Religionsartikel des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes; Seit 2003: Mitglied des Institutsrates des Instituts für Religionsrecht der Universität Freiburg i. Ue.

Veröffentlichungen

1. Monografien

Religion im demokratischen Staat, Beiträge zum Religionsverfassungsrecht und zur Religionsfreiheit, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 27, Basel, Genf und Zürich 2012, IX + 220 S. (nachstehend: RdS)

Einführung in das Religionsverfassungsrecht der Schweiz, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 16, 1. Aufl., Basel, Genf und Zürich 2005, XXVII + 174 S.; 2. Aufl., ebd. 2009, XL + 178 S.

Schweizerische Kirchenrechtsquellen, Bd. 3: Konkordate und weitere Verträge, Beiheft 5 (2004) zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht, 340 S.

Banken- und Börsenaufsicht, Aspekte des öffentlichen Bank- und Kapitalmarktrechts in der Schweiz, Basel, Genf und München 2000, XXII + 134 S.

Strukturen von einer ?anderen Welt?, Bistumsverhältnisse im schweizerischen Bundesstaat 1848-1998, ihr historischer Wandel und ihre Inkulturation [Habilitationsschrift], Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 2, Freiburg i.Ü. 1998, XXXIII + 324 S.

Die politischen Rechte des Aktivbürgers nach schweizerischem Bundesrecht [Doktorarbeit], Basler Studien zur Rechtswissenschaft, Reihe B: Öffentliches Recht 10, Basel und Frankfurt a. M. 1983, XXV + 168 S.

2. Aufsätze und Beiträge

2.1 Kultur- und Religionsrecht

"Im Namen Gottes des Allmächtigen!" Das Religionsverfassungsrecht der Schweiz - eine historisch gewachsene Ausgleichs- und Friedensordnung, in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Kanonistische Abteilung 102 (2016), 419-444.

Religiöse Pluralität - Auswirkungen auf die Rechtsstellung der evangelisch-reformierten Kirchen in der Schweiz, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 20 (2015), 11-31.

Elemente und Perspektiven des schweizerischen Religionsverfassungsrechts, in: www.jusletter.ch vom 7. Juli 2014.

Die Konversion als Betätigung der Religionsfreiheit aus abendländischer Sicht mit Ausblicken in die orthodox geprägte und die islamische Welt, in: Religiöse Grenzüberschreitungen, Studien zu Bekehrung, Konfessions- und Religionswechsel, hrsg. von Christine Lienemann-Perrin und Wolfgang Lienemann, Wiesbaden 2012, 834-847.

Religionsfreiheit und Religionswechsel (Originalbeitrag, 2012), in: RdS, 167-176.

Das Minarettverbot - eine Nachlese (Originalbeitrag 2012), in: RdS, 205-212.

Zusammen mit Andrea F. G. Raschèr und Gustavo Scartazzini: Denkmalpflege, in: Kulturrecht ? Kulturmarkt, Lehr- und Praxishandbuch, St. Gallen und Zürich 2012, 57-67.

Die Religionsfreiheit als individuelles und korporatives Grundrecht, in: L'homme et son droit, Mélanges en l?honneur de Marco Borghi à l'occasion de son 65e anniversaire, hrsg. von Jean-Baptiste Zufferey, Jacques Dubey und Adriano Previtali, Arbeiten aus dem Iuristischen Seminar der Universität Freiburg Schweiz 308, Basel, Genf und Zürich 2011, 609-626 (wieder abgedruckt in: RdS, 93-114).

Editorial: Religionsfreiheit und Toleranzpflicht ? Wie weiter nach dem Minarettverbot? in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 15 (2010), 9-10.

Die öffentliche Schule als Werkstatt der Integration (am Beispiel der Rechtsprechung zur Religionsfreiheit), in: Religion und Integration aus der Sicht des Rechts, Grundlagen - Problemfelder - Perspektiven, hrsg. von René Pahud de Mortanges, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 24, Basel, Genf und Zürich 2010, 149-172.

Denkmalpflege, in: Kultur Kunst Recht, hrsg. von Peter Mosimann, Andrea F.G. Raschèr und Marc-André Renold, Basel 2009, 195-204, 211-231 und 993-997.

Laizität des Staates, Religionszugehörigkeit und Rechtsordnung aus evangelischer Sicht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 13 (2008), 59-74.

Ein Kirchenkonflikt in der katholischen Schweiz, Bemerkungen zum ?Fall Röschenz?: s. Rezensionen ? Urteile (6.1).

Die weltanschauliche Neutralität des Staates, Ein Rechtsprinzip und seine Bedeutungsaspekte, in: Religiöse Neutralität, Ein Rechtsprinzip in der multireligiösen Gesellschaft, hrsg. von René Pahud de Mortanges, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 21, Basel, Genf und Zürich 2008, 1-30 (wieder abgedruckt in: RdS, 115-143).

Laicità dello stato, appartenenza religiosa e ordinamento giuridico da un punto di vista evangelico, in: Annuario DiReCom 7 (2008), 55-72.

Das Verhältnis von Religionen und Staat in rechtlicher Sicht, in: Interreligiöser Dialog in der Schweiz, Grundlagen - Brennpunkte - Praxis, hrsg. von Judith Könemann und Georg Vischer, Zürich 2008, 19-45 (wieder abgedruckt in: RdS, 7-36).

Feedback covering 1987-2000 [Entwicklungen u.a. von Basler Mission und KEM zu mission 21], in: Wolfgang R. Schmidt, Memoir in Dialogue, Bd. 2, Muang und Gutye-gun 2008, 607-613.

Ordnung oder Freiheit? Die zwei Paradigmen der Judikatur des Schweizerischen Bundesgerichts zur Religionsfreiheit als Individualrecht, in: Der Islam in Europa, Zwischen Weltpolitik und Alltag, 2006, hrsg. von Urs Altermatt, Mariano Delgado und Guido Vergauwen, Religionsforum 1, Stuttgart 2006, 281-291 (wieder abgedruckt mit Nachtrag in: RdS, 145-164).

Religionsgemeinschaften und Denkmalpflege, in: Kooperation zwischen Staat und Religionsgemeinschaften nach schweizerischem Recht, hrsg. von René Pahud de Mortanges und Erwin Tanner, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 15, Zürich 2005, 569-594.

Religionsunterricht in der Schweiz und Liechtenstein, in: Historische und rechtliche Aspekte des Religionsunterrichts, hrsg. von Alfred Rinnerthaler, Veröffentlichungen des Internationalen Forschungszentrums für Grundfragen der Wissenschaften Salzburg 8, Frankfurt a.M. 2004, 481-502.

Verträge der Kantone mit Religionsgemeinschaften, in: Schweizerische Kirchenrechtsquellen 3: Konkordate und weitere Verträge, Beiheft 5 (2004) zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht, 31-48 (wieder abgedruckt in: RdS, 63-83).

Zum Religionsverfassungsrecht anderer Länder - ein vergleichender Überblick, in: Bundesstaat und Religionsgemeinschaften, Überlegungen und Vorschläge für ein zeitgemässes Religionsrecht in der schweizerischen Bundesverfassung, Beiheft 4 (2003) zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht, 33-48.

Über die Aufhebung des Bistumsartikels zu einem neuen Religionsartikel, Mit einem Diskussionsvorschlag, in: Das Religionsrecht der neuen Bundesverfassung, hrsg. von René Pahud de Mortanges, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 10, Freiburg i.Ü. 2001, 123-132.

Le droit ecclésial protestant en Suisse, Principes et questions fondamentales - Quelques observations, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 5 (2000), 101-110 = Le droit ecclésial protestant, hrsg. von Francis Messner und Solange Wydmusch, Strasbourg 2001, 43-52.

Kirchen in der staatlichen Rechtsordnung - eine vergleichende Umschau aus schweizerischer Sicht, in: Die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Anerkennung von Religionsgemeinschaften, hrsg. von René Pahud de Mortanges, Gregor Rutz und Christoph Winzeler, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 8, Freiburg i.Ü. 2000, 77-104 (wieder abgedruckt in: RdS, 37-62).

Leitung und Gliederung einer evangelisch-reformierten Landeskirche, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 4 (1999), 37-65.

Der Datenfluss vom Staat zur Kirche, in: Datenschutz in der Kirche, hrsg. von René Pahud de Mortanges, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 4, Freiburg i.Ü. 1999, 57-75.

Denkmalpflegerecht im städtischen Kontext, dargestellt am Beispiel des Kantons Basel-Stadt, in: Basler Heimatschutz, Jahresbericht 1998/99, 3-22.

Fremde Religionen in der Schweiz, unter Gesichtspunkten der Religionsfreiheit und des Religionsverfassungsrechts, in: Zeitschrift für Schweizerisches Recht, Neue Folge 117 (1998) I, 237-261 (wieder abgedruckt in: RdS, 177-203).

Besondere Dienste im Allgemeinen Priestertum, Überlegungen anhand der Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt von 1910 und der Diskussionen um ihre Revision (1993-1995), in: Beiheft 1 (1997) zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht, 63-81.

Die Partialrevisionen der Verfassung der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt von 1996, Ein Überblick, in: Beiheft 1 (1997) zum Schweizerischen Jahrbuch für Kirchenrecht, 57-62.

Der Bistumsartikel der Schweizerischen Bundesverfassung von 1874 - ein Fossil der neueren Verfassungsgeschichte? in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 1 (1996), 47-54.

Zum Selbstbestimmungsrecht der Kirchen: s. Rezensionen ? Urteile (6.1).

Mission als Kirche, Anmerkungen zur Verfassung der Basler Mission, in: Ein Reich ?aus allen Völkern?, Beiträge zur Verfassungsgeschichte der Basler Mission, Texte und Dokumente der Basler Mission 18, Basel 1995, 20-39.

Zur Interpretation und Konkretisierung des Bistumsartikels (Art. 50 Abs. 4 BV), in: Aktuelle Juristische Praxis 4 (1995), 1458-1459.

Probleme einer evangelischen Kirchenverfassung, in: recht 12 (1994), 225-233.

Die Basler Kirchenreform 1991, Eine Landes- und Volkskirche im Umbruch, in: Basler Juristische Mitteilungen 40 (1993), 1-16.

Eigentumsgarantie und Denkmalschutz: s. Rezensionen ? Urteile (6.1).

Verein, Gemeinde, Sonderfall, Die Brüdersozietät als Institution des kirch­lichen Lebens, in: Brüdersozietät Basel [Festgabe 250 Jahre], Basel 1990, 27-28.

Grundfragen des neuen baselstädtischen Denkmalschutzrechtes, in: Basler Juristische Mitteilungen 29 (1982), 169-199.

2.2 Wirtschaftsrecht

Gründe für ein Finanzdienstleistungsgesetz, in: VQF Aktuell 2013, Heft 27, 6-8.

Das ?Einfallstor? der Finanzmarktregulierung, Ständige Bewilligungsvoraussetzungen einer Bank, insbesondere die Gewähr für eine einwandfreie Geschäftstätigkeit, in: Zeitschrift für Schweizerisches Recht, Neue Folge 132 (2013) II, 437-454.

"Retros" in der Finanzintermediation ? die verpasste Chance des Bundesgerichts, Nachdenkliches zum Entscheid 4A_127/2012 und 4A_141/2012 vom 30. Oktober 2012, in: Private, Das Geld-Magazin 14 (2013), Heft 1, 35.

Anlegerinnen- und Anlegerschutz: Unterwegs zu einem Finanzdienstleistungsgesetz, in: Private, Das Geld-Magazin 13 (2012), Heft 5, 38-39.

Das Schweizer Bankkundengeheimnis im Wandel ? Totgesagte leben länger, in: Schweizerische Juristen-Zeitung 107 (2011), 97-105.

Nach der Krise ? Finanzmarktrechtliche Aktualitäten aus der Schweiz, in: http://www.dsjv.ch/PDF/termine/HV2010_Vortrag_Dr_Christoph_Winzeler_Handout.pdf (1. November 2010).

Foreword [How Can Financial Supervisors Improve the Effectiveness of Corporate Governance], in: IFC Private Sector Opinion 18 (2010), 1-2.

Variationen der Verhältnismässigkeit im Rechtsstaat, Symbolische Gesetzgebung? in: Schweizerische Juristen-Zeitung 106 (2010), 181-189.

Rechtsentwicklungen um das Bankkundengeheimnis, Standortbestimmung 2009, in: Aktuelle Juristische Praxis 19 (2010), 158-166.

Vermögensverwaltung durch Banken: Aktuelles zu Regulierung und Selbstregulierung, in: Schweizerische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzmarktrecht 78 (2006), 420-428.

Amts- und Rechtshilfe im Finanzmarktbereich, in: Aktuelle Fragen der internationalen Amts- und Rechtshilfe, hrsg. von Bernhard Ehrenzeller, Schriftenreihe des Instituts für Rechtswissenschaft und Rechtspraxis 33, St. Gallen 2005, 113-142.

Die Richtlinien für Vermögensverwaltungsaufträge der Schweizerischen Bankiervereinigung, in: Aktuelle Fragen des Bank- und Finanzmarktrechts, Festschrift für Dieter Zobl zum 60. Geburtstag, hrsg. von Hans-Caspar von der Crone, Peter Forstmoser, Rolf H. Weber und Roger Zäch, Zürich 2004, 157-171.

Das schweizerische Bankkundengeheimnis in der Vermögensverwaltung, in: Jahrbuch Vermögensverwaltung 11 (2003), 29-43.

Die Zukunft des Bankkundengeheimnisses, Zum Kontext eines Rechtsinstituts, in: www.jusletter.ch vom 11. März 2002.

Das schweizerische Bankwesen ? eine Art öffentlicher Dienst? in: Zeitschrift für Schweizerisches Recht, Neue Folge 118 (1999) I, 201-220.

Von der Interessenvertretung zur Wirtschaftspolizei? Thematik und Problematik der Selbstregulierung am Beispiel der Verhaltensregeln für Effektenhändler, in: Freiheit und Ordnung im Kapitalmarktrecht, Festgabe für Jean-Paul Chapuis, hrsg. von Claude-Alain Margelisch und Christoph Winzeler, Zürich 1998, 171-191.

Die Wirtschaftsfreiheit in der schweizerischen Verfassungsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, in: Zeitschrift für Schweizerisches Recht, Neue Folge 113 (1994) I, 409-432.

Der Einlegerschutz für Bankgläubiger im Spannungsfeld geschäftspolitischer Eigenverantwortung, gemeinschaftlicher Selbstregulierung und staatlicher Fremdregulierung (Gesetzgebung) in: Schweizerische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 66 (1994), 57-69.

3. Kommentierungen

Art. 1 des Kollektivanlagengesetzes, in: Basler Kommentar zum Kollektivanlagengesetz, einschliesslich Darstellung der steuerlichen Aspekte in- und ausländischer Kollektivanlagen, hrsg. von René Bösch, François Rayroux, Eric Stupp und Christoph Winzeler, 2. Aufl., Basel 2016.

Art. 72 der Bundesverfassung, in; Basler Kommentar zur Bundesverfassung, hrsg. von Bernhard Waldmann, Eva Maria Belser und Astrid Epiney, Basel 2015.

Art. 3 und 37h-37l des Bankengesetzes, in: Basler Kommentar zum Bankengesetz, hrsg. von Rolf Watter, Nedim Peter Vogt, Thomas Bauer und Christoph Winzeler, 2. Aufl., Basel 2013.

Art. 35a des Börsengesetzes und Art. 4-7 des Finanzmarktaufsichtsgesetzes, in: Kommentar zum Börsengesetz und Finanzmarktaufsichtsgesetz, hrsg. von Rolf Watter und Nedim Peter Vogt, 2. Aufl., Basel 2011.

Art. 1 und 72-74 des Kollektivanlagengesetzes, in: Basler Kommentar zum Kollektivanlagengesetz, einschliesslich Darstellung der steuerlichen Aspekte in- und ausländischer Kollektivanlagen, hrsg. von Rolf Watter, Nedim Peter Vogt, René Bösch, François Rayroux und Christoph Winzeler, Basel 2009.

Zusammen mit Michael Bünzli: Art. 25-27, in: Basler Kommentar zum Kollektivanlagengesetz, einschliesslich Darstellung der steuerlichen Aspekte in- und ausländischer Kollektivanlagen, hrsg. von Rolf Watter, Nedim Peter Vogt, René Bösch, François Rayroux und Christoph Winzeler, Basel 2009.

Art. 36a des Börsengesetzes, in: Kommentar zum Börsengesetz, hrsg. von Rolf Watter und Nedim Peter Vogt, Basel, Genf und München 2007.

Art. 3, 37h und 37i des Bankengesetzes, in: Basler Kommentar zum Bankengesetz, hrsg. von Rolf Watter, Nedim Peter Vogt, Thomas Bauer und Christoph Winzeler, Basel, Genf und München 2005.

Zusammen mit Beat Kleiner und Renate Schwob: Art. 46-49 des Bankengesetzes, in: Kommentar zum Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen (begründet 1976), hrsg. von Dieter Zobl, Hans Geiger, Renate Schwob und Christoph Winzeler, Zürich 2003 ff. [Loseblattwerk].

Art. 6-8 des Anlagefondsgesetzes, in: Kommentar zum schweizerischen Kapitalmarktrecht, hrsg. von Rolf Watter und Nedim Peter Vogt, Basel, Genf und München 1999, 547-564.

Zusammen mit Thomas Bauer: Art. 36-37b des Bankengesetzes und Verordnung betreffend das Nachlassverfahren von Banken und Sparkassen, in: Kommentar zum Schuldbetreibungs- und Konkursgesetz, hrsg. von Thomas Bauer, Adrian Staehelin und Daniel Staehelin, 1. Aufl., Basel und Frankfurt a.M. 1998, Bd. 3.

4. Lexikonartikel

4.1 Historisches Lexikon der Schweiz, Basel 2002 ff. = www.dhs.ch:

  • Handels- und Gewerbefreiheit, Rechtlich,
  • Iselin, Johann Rudolf,
  • Iselin, Ludwig,
  • Konfessioneller Friede,
  • Landeskirchen.

4.2 Enzyklopädie der Neuzeit, Stuttgart 2005 ff.

  • Staatskirchenrecht,
  • Trennung von Staat und Kirche.

4.3 Geld-, Bank- und Finanzmarkt-Lexikon, hrsg. von Max Boemle, Max Gsell, Jean-Pierre Jetzer, Paul Nyffeler und Christian Thalmann, Zürich 2002:

  • Amtshilfe,
  • Bankenverbände und -vereinigungen,
  • Bankenvereinigung der Europäischen Union,
  • Bankkundengeheimnis (Auslandsniederlassungen),
  • Einlagensicherung,
  • Einlegerschutz,
  • Kartelle im Bankensektor,
  • Outsourcing von Bankdienstleistungen,
  • Selbstregulierung der Banken,
  • Steuerhinterziehung,
  • Steueroasen,
  • Verhaltensregeln für Effektenhändler,
  • Vertrauensschutz.

5. Zeitungsartikel (Auswahl)

Umsetzung mit Augenmass [zum Nichtraucherschutz], in: Basler Zeitung vom 2. Dezember 2011, 12.

"Die UBS nicht im Regen stehenlassen" [zum Vergleich mit den USA vom 19. August 2009], in: Neue Zürcher Zeitung vom 22. März 2010, 15.

Irren ist menschlich [zum Minarettverbot], in: Basler Zeitung vom 18. Dezember 2009, 35.

Raucher nicht einfach ausgrenzen [zum Grundsatz der Verhältnismässigkeit]! in: Basler Zeitung vom 16. Mai 2008, 34.

Zwischen Staatsordnung und Religionsfreiheit, Das Bundesgericht und der Islam, in: Neue Zürcher Zeitung vom 20. März 2006, 11.

Eine Schweizer Bankenaufsicht nach Mass, Ausgleich privater und öffentlicher Interessen, in: Neue Zürcher Zeitung vom 9./10. September 2000, 25 = Information Nr. 108 der Internationalen Treuhand AG, Basel (November 2000), 9-13.

Konkurrenz und Konkordanz ? die Spielarten der Politik, in: Basler Zeitung vom 26. September 2000, 55.

Basel als Kulturstaat, Zu einer Chance bei der kommenden Verfassungstotalrevision, in: Basler Zeitung vom 18./19. September 1999, 81.

Revision der Basler Kirchenverfassung? in: Basler Zeitung vom 20. April 1995, 61.

Checks, Balances and the President, Bundespräsident Otto Stich und die Gewaltenteilung in der Schweiz, in: Basler Zeitung vom 31. Januar 1994, 13.

Ordnungspolitik als Ersatzreligion, Zur Diskussion um die geplante Revision des schweizerischen Kartellgesetzes, in: Basler Zeitung vom 16. September 1993, 55.

Sinn und Zweck der Einlegerschutzvereinbarung, Weder Reduktion des Schutzes noch unabsehbare Haftung, in: Neue Zürcher Zeitung vom 24./25. Juli 1993, 25.

Kirchenrecht und Kirchenreform, Anmerkungen zur ?Strukturfrage? der reformierten Basler Kirche, in: Basler Zeitung vom 7. Februar 1991, 44.

Kirche, Denkmalpflege und die Kosten, in: Basler Zeitung vom 26. Mai 1990, 59.

Zum Gedenken: Johannes Georg Fuchs, in: Kirchenbote Nr. 5 (Mai 1990), 6.

Johannes Georg Fuchs zum Gedenken, in: Nordwestschweiz/Basler Volksblatt vom 19. März 1990, 5.

Datenschutz ? für Banken nichts Neues, in: Finanz und Wirtschaft vom 24. September 1988, 27.

Ist das Verbot des ?doppelten Ja? verfassungswidrig? Zum Abstimmungsverfahren bei Volksinitiative und Gegenvorschlag, in: Neue Zürcher Zeitung vom 13. April 1984, 35.

Baubefugnis des Eigentümers nicht eingeschränkt, aber ?, in: Basler Zeitung vom 16. November 1983, 45.

Die Beschwerdebefugnis im neuen Umweltschutzrecht, in: Neue Zürcher Zeitung vom 10. Juni 1983, 35.

Interview mit Luzius Wildhaber: Multis zwischen nationalem Recht und Völkerrecht, in: Die Synthese vom Dezember 1982/Januar 1983, 5-8.

Zusammen mit Othmar Birkner und Ronald Grisard: Die Heimat braucht Schutz, in: Basler Magazin, Politisch-kulturelle Weekend-Beilage der Basler Zeitung vom 10. Juli 1982, 1-2.

Aufwertung der Halbkantone, Stellungnahme aus Basler Sicht, in: Neue Zürcher Zeitung vom 3. Juli 1979, 25.

6. Blogs, auf www.swissbanking.org

Finanzdienstleistungsgesetz oder Übungsabbruch? Mehr Gelassenheit bitte! (2. April 2015)

Regulierung als Medizin für die Wirtschaft? Politik auf dem Holzweg (18. August 2014)

Weniger könnte mehr sein - für einen massvollen Einsatz des Strafrichters im Wirtschaftsrecht (18. Juni 2014)

Verblassende Schwarzmalerei um das Bankkundengeheimnis (11. November 2013)

Warum wir ein Finanzdienstleistungsgesetz brauchen (24. September 2013)

Jesuiten, Absinth, Minarette, Abzockerei - wozu die Bundesverfassung taugt und wozu nicht (23. Januar 2013)

Das Bundesgericht und die ?Retrozessionen? ? eine verpasste Chance (6. November 2012).

Datenschutz vs. Informationsaustausch (3. September 2012).

Unabhängigkeit der Justiz - Rechtsstaat in der Diskussion (3. April 2012)

Stürmische Zeiten für das Bankkundengeheimnis (20. Februar 2012).

7. Rezensionen

7.1 Urteile

Ein Kirchenkonflikt in der katholischen Schweiz, Bemerkungen zum "Fall Röschenz" [Rezension des Urteils des Kantonsgerichts Basel-Landschaft vom 5. September 2007], in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 53 (2008), 341-351.

Zum Selbstbestimmungsrecht der Kirchen, Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thurgauer Pfarrerentscheid des Bundesgerichts [Rezension von BGE 120 Ia 194-202], in: Aktuelle Juristische Praxis 4 (1995), 94-97.

Eigentumsgarantie und Denkmalschutz [Rezension von BGE 118 Ia 384-394], in: Aktuelle Juristische Praxis 2 (1993), 445-448.

7.2 Schriften

Katholiken im Kanton Zürich - eingewandert, anerkannt, gefordert, hrsg. von Alfred Borter, Urban Fink, Max Stierlin und René Zihlmann, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 19 (2014), 227-228.

Die Schweizerische Bundesverfassung, St. Galler Kommentar, hrsg. von Bernhard Ehrenzeller, Benjamin Schindler, Rainer J. Schweizer und Klaus A. Vallender, 3. Aufl., in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 19 (2014), 229-232.

Axel Frhr. von Campenhausen, Gesammelte Schriften II, Tübingen 2014, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 19 (2014), 232-235.

Adrian Loretan, Religionen im Kontext der Menschenrechte, Religionsrechtliche Studien, Teil 1, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 15 (2010), 178-185.

Zusammen mit René Pahud de Mortanges (Sammelrezension): Gerhard Czermak, Religions- und Weltanschauungsrecht, Eine Einführung, Sabine Demel, Handbuch Kirchenrecht, Grundbegriffe für Studium und Praxis, Christoph Link, Kirchliche Rechtsgeschichte, Kirche, Staat und Recht in der europäischen Geschichte von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert, Heinrich de Wall und Stefan Muckel, Kirchenrecht, Ein Studienbuch, Jörg Winter, Staatskirchenrecht der Bundesrepublik Deutschland, Eine Einführung mit kirchenrechtlichen Exkursen, 2. Aufl., in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 15 (2010), 173-178.

Stefan Streiff, Kirchenfinanzen in der pluralistischen Gesellschaft, Die Einnahmen reformierter Kirchen in der Schweiz aus theologischer Perspektive, in: Schweizerische Juristen-Zeitung 105 (2009), 410-411.

Religionsfreiheit, Schweizerische Perspektiven, hrsg. von Reinhold Bernhardt und Thomas K. Kuhn, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 13 (2008), 227-231.

Claus Dieter Classen, Religionsrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 12 (2007), 238-239.

Axel Frhr. von Campenhausen und Heinrich de Wall, Staatskirchenrecht, Eine systematische Darstellung des Religionsverfassungsrechts in Deutschland und Europa, Ein Studienbuch, 4. Aufl., in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 12 (2007), 231-237.

Werner Böckenförde, Freiheit und Gerechtigkeit in der Kirche, Gedenkschrift für Werner Böckenförde [gesammelte Aufsätze], hrsg. von Norbert Lüdecke und Georg Bier, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 11 (2006), 194-196.

Das Kreuz der Kirche mit der Demokratie, Zum Verhältnis von katholischer Kirche und Rechtsstaat, hrsg. von Adrian Loretan und Toni Bernet, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 11 (2006), 191-194.

Evangelisches Staatslexikon, Neuausg., hrsg. von Werner Heun, Martin Honecker, Martin Morlok und Joachim Wieland, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 11 (2006), 188-190.

Religionsfreiheit als Leitbild, Staatskirchenrecht in Deutschland und Europa im Prozess der Reform, hrsg. von Hartmut Kress, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 10 (2005), 232-234.

Muslime und schweizerische Rechtsordnung, hrsg. von René Pahud de Mortanges und Erwin Tanner, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 13, Freiburg i.Ü. 2002, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 8 (2003), 279-281.

Recht ? Ethik ? Religion, Der Spannungsbogen für aktuelle Fragen, historische Vorgaben und bleibende Probleme, Festgabe für Bundesrichter Dr. Giusep Nay zum 60. Geburtstag, hrsg. von Dietmar Mieth und René Pahud de Mortanges, in: Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht 49 (2004), 805-806.

Dass., in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 8 (2003), 281-284.

Stefan Mückl, Religions- und Weltanschauungsfreiheit im Europarecht, Schriften der Philosophisch-historischen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaften 24, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 7 (2002), 214-215.

Church Autonomy, A Comparative Survey, hrsg. von Gerhard Robbers, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 7 (2002), 211-214.

Jörg Winter, Staatskirchenrecht der Bundesrepublik Deutschland, Eine Einführung mit kirchenrechtlichen Exkursen, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 6 (2001), 224-225.

Christoph Link, Staat und Kirche in der neueren deutschen Geschichte, Fünf Abhandlungen, Schriften zum Staatskirchenrecht 1, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 6 (2001), 220-221.

Festschrift Professor Dr. Louis Carlen zum 70. Geburtstag, hrsg. von Niklaus Herzog und Franz Xaver von Weber, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 5 (2000), 230-231.

Walter Gut, Rechtskultur in der katholischen Kirche, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 9, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 5 (2000), 229-230.

Urs Josef Cavelti, Kirchenrecht im demokratischen Umfeld, Ausgewählte Aufsätze, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 7, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 5 (2000), 227-228.

Louis Carlen, Kirchliches und Wirkliches im Recht, Aufsätze und Besprechungen zur Rechtsgeschichte, zum Kirchen- und Staatskirchenrecht, in: Schweizerische Juristen-Zeitung 96 (2000), 96-97.

Religiöse Minderheiten und Recht, hrsg. von René Pahud de Mortanges, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 1, in: Schweizerische Juristen-Zeitung 95 (1999), 281-282.

Martin Grichting, Die Umschreibung der Diözesen, Die Kriterien des II. Vatikanischen Konzils für die kirchliche Zirkumskriptionspraxis, Adnotationes in Ius Canonicum 7, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 4 (1999), 205-207.

Walter Gut, Der Staat und die Errichtung von Bistümern, Neuere Erwägungen zu Art. 50 Abs. 4 der Schweizerischen Bundesverfassung (Bistumsartikel), Freiburger Veröffentlichungen aus dem Gebiete von Kirche und Staat 52, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 2 (1997), 199-200.

Rapports Eglise ? Etat, hrsg. von Adrian Loretan, Freiburger Veröffentlichungen aus dem Gebiete von Kirche und Staat 49, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 2 (1997), 199.

Martin Grichting, Kirche oder Kirchenwesen? Zur Problematik des Verhältnisses von Kirche und Staat in der Schweiz, dargestellt am Beispiel des Kantons Zürich, Freiburger Veröffentlichungen aus dem Gebiete von Kirche und Staat 47, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 2 (1997), 192-197.

Dieter Kraus und Urs Josef Cavelti, Ökumene im Kirchenrecht? in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 1 (1996), 177.

Beatrice Weber-Dürler, Vertrauensschutz im öffentlichen Recht, in: Basler Juristische Mitteilungen 31 (1984), 336.

Paul Rüst, Das rechtliche Instrumentarium zum Schutze der Wohnlichkeit im Kanton Basel-Stadt, in: Basler Juristische Mitteilungen 31 (1984), 221.

 8. Bibliografien

Bibliografie zum schweizerischen Kirchen- und Religionsrecht, in: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht 20 (2015), 243-247, 19 (2014), 243-259, 18 (2013), 259-265, 17 (2012), 281-289, 16 (2011), 233-246, 15 (2010), 193-206, 14 (2009), 243-258, 13 (2008), 247-257, 12 (2007), 243-249, 11 (2006), 201-206, 10 (2005), 235-245, 9 (2004), 245-249, 8 (2003), 289-296, 7 (2002), 217-223, 6 (2001), 233-238, 5 (2000), 237-245, 4 (1999), 225-233, 3 (1998), 233-238, 2 (1997), 203-211.

9. Herausgeberschaften

Zusammen mit René Bösch, François Rayroux und Eric Stupp: Basler Kommentar zum Kollektivanlagengesetz, einschliesslich Darstellung der steuerlichen Aspekte in- und ausländischer kollektiver Kapitalanlagen, 2. Aufl., Basel 2016.

Zusammen mit Rolf Watter, Nedim Peter Vogt und Thomas Bauer: Basler Kommentar zum Bankengesetz, 2. Aufl., Basel 2013.

Zusammen mit Rolf Watter, Nedim Peter Vogt, René Bösch und François Rayroux: Basler Kommentar zum Kollektivanlagengesetz, einschliesslich Darstellung der steuerlichen Aspekte in- und ausländischer Kollektivanlagen, Basel 2009.

Zusammen mit Dieter Kraus, Jakob Frey (bis 2006), Wolfgang Lienemann und René Pahud de Mortanges: Schweizerisches Jahrbuch für Kirchenrecht, Bern 1996 ff.

Zusammen mit Rolf Watter, Nedim Peter Vogt und Thomas Bauer: Basler Kommentar zum Bankengesetz, Basel, Genf und München 2005.

Zusammen mit Dieter Zobl, Hans Geiger und Renate Schwob: Kommentar zum Bundesgesetz über die Banken und Sparkassen (begründet 1976), Zürich 2003 ff.

Zusammen mit René Pahud de Mortanges und Gregor A. Rutz: Die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Anerkennung von Religionsgemeinschaften, Freiburger Veröffentlichungen zum Religionsrecht 8, Freiburg i.Ü. 2000.

Zusammen mit Claude-Alain Margelisch: Freiheit und Ordnung im Kapitalmarktrecht, Festgabe für Jean-Paul Chapuis, Zürich 1998.