Institut für Föderalismus
Rechtwissenschaftliche Fakultät
content_image

Rechtsgutachten

Das Institut verfasst Rechtsabklärungen und Gutachten zu Fragestellungen des Staats- und Verwaltungsrechts. Das Schwergewicht dieser Tätigkeit liegt in den Themenbereichen Föderalismus, Staats- und Verwaltungsorganisation, Grundrechte, allgemeines Verwaltungsrecht (inkl. Verwaltungsverfahren und öffentliche Rechtspflege), kantonales und interkantonales Verwaltungsrecht sowie Legistik. 

Neben der Erstellung solcher Gutachten stehen wir der öffentlichen Hand mit unseren Dienstleistungen auch in Rechtsetzungsprojekten begleitend zur Seite. 

Der Rechtswissenschaft verpflichtet erstellt das Institut keine «Gefälligkeits­gutachten». Aufträge zur Verfassung von (privaten) Parteigutachten in einem hängigen Verfahren werden daher in der Regel nicht angenommen. 

Die Arbeiten sind kostenpflichtig und werden für jeden Auftrag auf der Basis einer im Einzelfall abgeschlossenen Vereinbarung durchgeführt. Der zur Anwendung kommende Stundenansatz variiert je nach Art des Auftrags (einfache Rechtsabklärung, Projektbegleitung, Rechtsgutachten) und der involvierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Assistenten, wissenschaftliche Mitarbeiter, Professoren). Für die Träger und Partner des Instituts gelten besondere Stundenansätze. Verlangen Sie eine Offerte

Kontakt

Institut für Föderalismus

Universität Freiburg
Av. Beauregard 1
1700 Freiburg
Schweiz
Tel. +41 26 300 8125

Quick Links