Institut für Föderalismus
Rechtwissenschaftliche Fakultät
content_image

Newsletter

Der nationale Bereich des Instituts für Föderalismus gibt zwei Newsletter heraus.

Newsletter kantonale Abstimmungen

Der Newsletter zu den kantonalen Abstimmungen informiert jeweils im Vorfeld von kantonalen und eidgenössischen Volksabstimmungen detailliert über die einzelnen Abstimmungsvorlagen.

Unmittelbar nach dem Abstimmungswochenende erstellt das Institut für Föderalismus eine Zusammenstellung der Resultate, welche wiederum als Nachfolge-Newsletter an alle Adressatinnen und Adressaten verschickt wird.

Newsletter IFF

Im Rahmen der Neugestaltung der Kooperation zwischen der ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit und dem Institut für Föderalismus (IFF) macht letzteres die Ergebnisse seiner wissenschaftlichen Tätigkeit im Zusammenhang mit dem Föderalismus-Monitoring einem interessierten Kreis in Form eines vier Mal jährlich erscheinenden Newsletter zum Schweizerischen Föderalismus zugänglich.

Das Ziel des Instituts ist es, der geneigten Leserin und dem geneigten Leser auf übersichtliche Weise regelmässig aktuelle sowie grundlegende Aspekte zu präsentieren und auf Forschungsnoven und Entwicklungstendenzen aufmerksam zu machen. Inhaltlich greift der Newsletter dabei Punkte der föderalismusrelevanten Diskussion in Wissenschaft und Medien auf, widmet sich der Analyse von Gerichtsentscheiden zu Fragen des föderalistischen Organisationsprinzips und weist auf föderalismusrelevante Gesetzgebung hin.

Kontakt

Institut für Föderalismus

Universität Freiburg
Av. Beauregard 1
1700 Freiburg
Schweiz
Tel. +41 26 300 8125

Quick Links