Wirtschaftsinformatik II
UE-EIG.00039

Teacher(s): Fill Hans-Georg
Level: Bachelor
Type of lesson: Lecture
ECTS: 6
Language(s): German
Semester(s): SP-2021

In diesem Kurs werden in der Praxis verbreitete Basistechnologien zur Gestaltung und technischen Realisierung von Informationssystemen sowie die zugrundeliegenden Konzepte vermittelt. Die Themen beinhalten die Datenanalyse in Excel anhand von Formeln, Pivot-Tabellen, Gleichungssystemen und Server-basierten Datenabfragen, die Ablaufmodellierung zur Darstellung von Algorithmen und der visuellen Programmierung sowie die Programmierung kleiner Applikationen mit JavaScript und ausgewählten Frameworks wie z.B. node.js, electron oder jQuery.

In den Übungen werden Excel, die Modellierungssoftware Bee-Up, Browser-Werkzeuge und eine Programmierumgebung eingesetzt.

Die Folien und Übungsbeispiele werden über Moodle zur Verfügung gestellt.

Moodle Link


Training aims

Sie kennen Formeln und Berechnungsmethoden in Excel.

Sie können Tabellen für Berechnungen und Analysen konzipieren.

Sie können Gleichungssysteme softwaregestützt lösen.

Sie können Daten von entfernten Servern auswerten.

Sie verstehen in Ablaufmodellen abgebildete Algorithmen.

Sie sind in der Lage, einfache Programme als Ablaufmodell abzubilden.

Sie kennen grundlegenden Befehle einer imperativen Programmiersprache.

Sie sind in der Lage, kleine Software-Applikationen zu programmieren.


Documentation

Fink, A. et al.: Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Physica / Springer, 2005

Karagiannis, D. et al.: Domain-Specific Conceptual Modeling, Springer, 2016

Bayer, F. und Kühn, H.: Prozessmanagement für Experten, Springer, 2013

Guerrero H.: Excel Data Analysis. Springer. Springer, 2010.

Benker H.: Excel in der Wirtschaftsinformatik. Springer, 2014.

Delamater, M.: Murach's JavaScript and jQuery, Fresno, 2017.