Grundkurs zum Proseminar: Das «Umweltzeitalter»: Mensch, Natur und Ökologie im 20. Jahrhundert
UE-L15.01732

Dozenten-innen: Blumenthal Nicolas
Kursus: Bachelor
Art der Unterrichtseinheit: Seminar
ECTS: 3
Sprache-n: Deutsch
Semester: SP-2022

Der Grundkurs ist an das Proseminar «Das ‹Umweltzeitalter›: Mensch, Natur und Ökologie im 20. Jahrhundert» gekoppelt und bietet eine Einführung in die methodischen Grundlagen für das Verfassen schriftlicher Arbeiten im Bereich der Zeitgeschichte. Anhand des inhaltlichen Schwerpunkts des Proseminars diskutieren wir gemeinsam die wissenschaftliche Fragestellung, das Vorgehen bei der Suche, Analyse und Interpretation von Quellen sowie die Strukturierung des Forschungsgegenstands. Wir lernen zudem die schweizerische Archiv- und Bibliothekslandschaft kennen und erarbeiten gemeinsam, wie man Sekundärliteratur recherchiert und sich einen Überblick über die bestehende Forschung verschafft. Ziel ist es, dass jede*r Studierende die grundlegenden methodischen Kenntnisse und Kompetenzen historischen Arbeitens erwirbt und diese sogleich auf das Verfassen ihrer/seiner Proseminararbeit anwenden kann.

Am Grundkurs kann nur teilnehmen, wer gleichzeitig auch das Proseminar «Das ‹Umweltzeitalter›: Mensch, Natur und Ökologie im 20. Jahrhundert» besucht. Zudem ist der Besuch des Bibliothekskurses «Informationskompetenz für Historiker*innen» für die Validierung des Grundkurses erforderlich.