Filip Malesevic

Dr.


photo

 filip.malesevic@unifr.ch
https://orcid.org/0000-0003-3463-5402

Forschung und Publikationen

  • Forschungsprojekte

    Monumenta Sirletana Romanae Curiae - Die gesamten Werke und Briefe des Kardinals Guglielmo Sirleto

    Das Forschungsvorhaben stelle eine mehrbändige kritische Edition des vollständigen Briefverkehrs und der ungedruckten Werke des Kardinals Guglielmo Sirleto (1514 - 1585) dar. Sirleto gilt als einer der produktivsten Kirchenprälaten des römischen Cinquecento. Zeit seines Lebens schaffte er es, sich als einer der angesehendsten Gelehrtenkardänle innerhalb der römischen Kurie zu etablieren, das ihm schliesslich den Beinnamen des sapientissimo Calabro ("der allwissende Kalabrese") einherbrachte. Seine reiche Briefkorrespondenz, die aus über siebentausend Briefen besteht, sowie seine unzähligen, ungedruckt gebliebenen Werke zeugen von der Bedeutung, die Sirleto bei der Ausgestaltung der römisch-kurialen und päpstlichen Herrschaftspraxis im Europa des Reformationszeitalters hatte. Ziel der vorgesehenen Reihe ist es daher, einen kritischen Zugang zu Guglielmo Sirletos überliefterten Handschriften, die vorwiegend in den vatikanischen und römischen Archiven sowie Bibliotheken aufbewahrt werden, zu erlauben.  

  • Lehrveranstaltungen
  • Monographien

    Kardinal Cesare Baronio und das posttridentinische Kurienzeremoniell. Ein Beitrag zur Geschichte der Kurie während der zweiten Hälfte des Cinquecento, Berlin 2021.

    Inventing the Council inside the Apostolic Library. The Organization of Curial Erudition in Late Cinquecento Rome, Berlin 2021.

    Kardinal Cesare Baronio. Kirchenhistorik & Kunstpatronage im Zeitalter der posttridentinischen Päpste, Saarbrücken 2015.

  • Wissenschaftliche Publikationen

    Justification and Grace in the Sala dei Cento Giorni. Tridentine Influences in Giorgio Vasari’s Vite, in: I Tatti Studies in the Italian Renaissance 23, 2020, 303-340.

    The Book of Acts in the Constantinian Basilica. Cardinal Cesare Baronio and the Navata Clementina in San Giovanni in Laterano, in: The Basilica of Saint John Lateran to 1600, ed. Ian Haynes, Paolo Liverani et Lex Bosman, Cambridge 2020, 492-522.

    Honores Roma vetus debet quos nova Roma tibit. Antonio Tempesta's Iconographic Program in the Loggia Gregoriana, in: Re-thinking, re-making, re-living Christian origins, ed. Ivan Foletti, Serena Romano, Manuela Gianandrea et Elisabetta Scirocco, Rome: Viella 2018, 75-92.

    The Visibility of the Romana Ecclesia. Cesare Baronio and the Evidence of the Invisible, in: Evidence in the Age of the New Sciences, ed. James A. T. Lancaster et Richard Raiswell, Cham: Springer 2018, 123-150.

    The Saint and the City Giotto's Franciscan Cycle in the Bardi and Peruzzi Chapels, in: The World of St. Francis of Assisi. Select Proceedings from the First International Conference on Franciscan Studies, ed. Beth Mulvaney et Bradley S. Franco, Siena: Betti Editrice 2017, 109-116.

    In sancto spirito legitime congregata, universalem Ecclesiam repraesentans. Die theologische Systematik konziliarer Bildprogrammatik, in: Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte 109, 2015, 123-136.