Starke Stimme – Grundlagenwissen für das Sprechen im Beruf

Essentiels
Date·s

Dienstag, 28. September 2021

9.15 – 16.15 Uhr

Durée

1 Tag

Frais

CHF 350.–

Type Séminaire
Langue·s Allemand
A télécharger
Brochure
Lieux

Centre de Formation continue, Rue de Rome 6, Fribourg

Public-cible

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die innerhalb ihres Berufsfeldes viel und gekonnt sprechen müssen, an Menschen in Sprechberufen, in Lehrberufen, an Fachkräfte und Beratende. Und – ganz allgemein – an Menschen, die ihre stimmlichen Möglichkeiten bewusst kennenlernen und ihr Ausdrucksrepertoire erweitern wollen.

Contenu

Unsere Stimme ist unser Zugang zu unserer Umwelt und unser Werkzeug zur kommunikativen Interaktion. Sie transportiert mit ihrem Spektrum an klanglichen Nuancen unsere Empfindungen, Ideen, Gedanken und Absichten – kurz: unsere Persönlichkeit.
 

Trotz zunehmender schriftlicher Kommunikation per E-Mail oder Messengerdiensten stehen persönliche Gespräche, mündliche Beratungen, Meetings oder Vorträge immer noch im Zentrum der beruflichen Realität. Dabei kommt es auf die Stimme an. Wer täglich und viel spricht, lebt von bewusstem Stimmgebrauch. Überbeanspruchung und Stress führen im gesamten Körper – und damit auch im Sprechapparat – zu Muskelverkrampfung und beeinflussen die Stimme negativ.
 

Dieser Kurs bietet einen Einblick in die Möglichkeiten des Stimmtrainings. Er verbindet theoretisches Wissen über die Anatomie und Wirkung unserer Stimme mit praktischen Übungsabläufen für einen klangvolleren, wirkungsvolleren und ökonomischeren Stimmgebrauch.

Objectifs

Sie erhalten einen theoretischen Überblick über

  • die Anatomie der Stimme und des Sprechapparats
  • den Zusammenhang zwischen Stimme und Persönlichkeit
  • das Zusammenspiel zwischen Atmung, Körper und Stimme
  • den ökonomischen Stimmgebrauch

 

Sie erhalten konkrete Übungen

  • wie Atemtechniken die Stimmkraft und Lautstärke erweitern
  • wie Körperhaltung und Atmung den Stimmklang beeinflussen
  • wie Sie Ihre persönliche Mittelstimmlage finden
  • wie Sie Nervosität und Anspannung abbauen können
  • wie Sie unangestrengt sprechen können, gut klingen und sich gut fühlen
Responsable et intervenants

Direction

Stöckli Hubert, Prof. Dr. iur., ordentlicher Professor, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Direktor des Instituts für Schweizerisches und Internationales Baurecht, Inhaber des Lehrstuhls für Zivil- und Handelsrecht, Universität Freiburg

Responsable·s

Jung Silvia-Maria, Schauspielerin sowie Auftritts-, Stimm- und Sprechtrainerin

Dates et lieux
Période Lieu
28.09.2021 de 09:15 à 16:15 Centre de Formation continue, Rue de Rome 6, Fribourg
Médias et documents

Document·s

Contact

Weiterbildungsstelle der Universität Freiburg
Rue de Rome 6
1700 Fribourg

Inscription