Sprechen vor der Kamera – Medientraining

Das Wesentliche
Daten

22. + 29. November 2021

9.15–ca. 16.30 Uhr

Dauer

2 Tage

Kosten

CHF 1'450.–

Format Seminar
Sprache Deutsch
Herunterladen
Broschüre
Ort/e

Weiterbildungszentrum, Rue de Rome 6, Freiburg

Zielgruppe

Dieser Praxiskurs richtet sich an alle InteressentInnen, die ihre Medienkompetenz verbessern möchten.

Inhalt

Der Umgang mit Kamera, Mikrofon und Zeitdruck will trainiert sein. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie sich auf einem Medienauftritt vorbereiten, souveräne Statements abgeben, in Interviews Rede und Antwort stehen, oder sich in einer Video-Konferenz Gehör verschaffen.

Wie überzeugend ein Medienauftritt gelingt, hängt massgeblich davon ab, wie publikumswirksam Sie ihre Botschaft formulieren, wie authentisch Sie auftreten und wie souverän Sie mit der Kamera umgehen können.

Auf der Basis der wichtigsten Regeln der Auftrittskompetenz erlernen Sie in diesem Kurs, wie sie sich inhaltlich, körperlich und emotional auf einen Auftritt vor der Kamera vorbereiten. Welche Strategien gibt es, um Nervosität in den Griff zu kriegen und welche rhetorischen Grundregeln muss ich anwenden, um das Wesentliche in Kürze auf den Punkt zu bringen?

Neben den fachlichen Inputs (Rhetorik, Statement, Interview, Statusbewusstsein) und Praxisübungen (Präsenz, Körpersprache, Stimme) am ersten Tag, folgt am zweiten Tag ein Workshop mit einem professionellen Kameramann/frau, um den Live-Auftritt vor der Kamera mittels Statement und Interview-Situationen zu trainieren.

Ziele

Sie lernen

  • wie Sie Kompetenz, Authentizität und Emotionen sicht- und hörbar machen
  • wie Sie knackige Statements formulieren und Ihre Botschaft gekonnt platzieren
  • wie Sie vor der Kamera mit Anspannung und Nervosität umgehen
  • wie Sie vor der Kamera Ihre Präsenz steigern und sich entspannt bewegen
  • wie Sie Stimme und Körpersprache authentisch einsetzen
  • wie Sie Ihre Präsenz in einer Videokonferenz erhöhen
  • wie Sie in einer Interview-Situation mit Zeitdruck und Stress umgehen
Kursverantwortliche und Referierende

Kursverantwortung

Stöckli Hubert, Prof. Dr. iur., ordentlicher Professor, Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät, Direktor des Instituts für Schweizerisches und Internationales Baurecht, Inhaber des Lehrstuhls für Zivil- und Handelsrecht, Universität Freiburg

Kursleitung

Jung Silvia-Maria, Dipl. Journalistin, Schauspielerin

Ramser Katharina, lic. phil. hist., Regisseurin

Referierende

Silvia-Maria Jung, Schauspielerin, dipl. Journalistin, Kommunikationstrainerin

Katharina Ramser, Regisseurin, lic. phil. hist., Kommunikationstrainerin

Roman Dudler, Schauspielchoach und Kommunikationstrainer

Kameramann/frau N.N.

Daten und Orte
Zeit Ort
22.11.2021 von 09:15 bis 16:30 Weiterbildungszentrum, Rue de Rome 6, Freiburg
29.11.2021 von 09:15 bis 16:30 Weiterbildungszentrum, Rue de Rome 6, Freiburg
Medien und Dokumente

Dokument-e

Kontakt

Weiterbildungsstelle der Universität Freiburg
Rue de Rome 6
1700 Fribourg

Anmeldung