Dogmatik. Christologie: Positionen und Kontroversen. Lektürekurs. Spezialvorlesung.
UE-TTH.00592

Dozenten-innen: Hoffmann Veronika
Kursus: Master
Art der Unterrichtseinheit: Vorlesung
ECTS: 1
Sprache-n: Deutsch
Semester: SA-2020

Anhand von ausgewählten Texten werden in diesem Kurs einschlägige Positionen und Kontroversen der Christologie vertieft und diskutiert. Der Kurs kann fakultativ als Begleitkurs zur Vorlesung „Christologie“ verwendet werden, zur Vertiefung der bereits gehörten Christologie und zur Examensvorbereitung.

Voraussetzung ist, dass die Vorlesung „Christologie“ entweder bereits gehört wurde oder begleitend gehört wird.


Lernziele

Zentrale Positionen und Kontroversen der Christologie an Hand von Texten vertieft kennen lernen und diskutieren.


Dokumentation

Wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.