Aktionsfonds

Innovation und Engagement werden zwar häufig gern gesehen, aber selten gefördert. Die Generalversammlung der CSWM  beschloss am 27. April 2016 die Bildung des Budgetpostens "Aktionsfonds", der genau diese Aufgabe übernehmen soll. Mit der Einführung des "Aktionsfonds" verspricht sich die CSWM impulsgebende Signale in der Gemeinschaft des wissenschaftlichen Mittelbaus, die diese Gemeinschaft stärken und weiterbringen. Dabei knüpft der Aktionsfonds an die Kreativität und Innovationsfähigkeit der Angehörigen des Mittelbaus an und bietet ihnen Förderung und Unterstützung zur Umsetzung von Ideen, für die in der gesamtuniversitären Gemeinschaft häufig keine Mittel zur Verfügung stehen. 

Welche Projekte und Veranstaltungen werden unterstützt?

Gefördert werden innovative Ideen und Veranstaltungen: Von z. B. Poetry Slams und Konzertveranstaltungen über individuelle Projekte zu nachhaltiger Entwicklung, Gleichstellung und Toleranz hin zu "Bücherzellen" innerhalb der Universität. Alles, was von Innovation und Engagement zeugt, ist erwünscht.
Von der Förderung aus dem Aktionsfonds ausgeschlossen sind insbesondere Weiterbildungsmassnahmen und -veranstaltungen, die vom Reglement zur Teilkostenrückerstattung von Weiterbildungskosten der wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität Freiburg erfasst sind (Weiterbildungsfonds) sowie Publikationen, Studienreisen und Materialanschaffungen

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung aus Mitteln des Aktionsfonds.

Einreichungstermine

  • 31. März 2019 (für Projekte und Veranstaltungen vom 1. April bis 30. September 2019)
  • 30. September 2019 (für Projekte und Veranstaltungen vom 1. Oktober 2019 bis 31. März 2020)
  • Wer kann Anträge stellen?

    Von finanzieller Unterstützung aus dem Aktionsfonds profitieren können alle wissenschaftlichen Mitarbeitenden der Universität Freiburg (definiert nach dem Reglement vom 15. Februar 2001 über die wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und die Statuten vom 10. Januar 2001 der Körperschaft der wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität Freiburg), die als DoktorandIn an der Universität eingeschrieben sind oder den CSWM-Jahresmitgliedsbeitrag von CHF 40.00 auf das CSWM-Postkonto 17-11476-2 (IBAN: CH92 0900 0000 1701 1476 2 / BIC: POFICHBEXXX) einbezahlt haben.

    Mitgliedschaft im CSWM

  • Wie Finanzierungsmittel beantragen?

    Alle Informationen zur Beantragung von Finanzierungsmittel und die erforderlichen Dokumente finden sich unter Gesuch einreichen.

  • Weitere Fragen?

    Fragen zum Aktionsfonds beantworten Ihnen gerne die Mitglieder der Kommission "Aktionsfonds".