Vorlesung: Funktionen der Literatur
UE-L03.01972

Dozenten-innen: Kindt Tom Oliver
Kursus: Master
Art der Unterrichtseinheit: Vorlesung
ECTS: 3
Sprache-n: Deutsch
Semester: SA-2016

Wie kommt es, dass es keine Gesellschaft ohne eine literarische Kultur gibt? Was leistet Literatur für Menschen und deren Zusammenleben? Und was folgt aus der Lektüre literarischer Werke für Einzelne und Gemeinschaften? Erweitert es unser Verständnis der Welt? Steigert es unsere Fähigkeit zu emotionaler Anteilnahme und moralischem Handeln? Oder befriedigt es nur voyeuristische Neigungen? Verbessert es unsere Kompetenzen im Umgang mit Problemen? Oder dient es umgekehrt der Flucht vor den Konflikten des Alltags? Die Vorlesung präsentiert und diskutiert Antworten, die von der Antike bis zur Gegenwart zur Klärung dieser und ähnlicher Fragen in Philosophie, Philologie, Soziologie und Psychologie formuliert worden sind.