Intensivkurs Deutsch vor Semesterbeginn

Wir bieten Ihnen

Einen massgeschneiderten Intensivkurs Deutsch, welcher vom Sprachenzentrum der Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit der Sprachschule DeLiF (https://www.delif.ch/) angeboten wird.

 

  • Am Vormittag von 8h40 bis 12h10: intensive Sprachkurse in Gruppen mit ca. 15 Teilnehmenden, aufgeteilt nach Niveau (B1-C1).
  • Am Nachmittag von 14h bis 17h30 (Montag bis Mittwoch): Praxisworkshops in Kleingruppen (3 bis 5 Personen), in denen Sie spezifische Kompetenzen oder Themen vertiefen können (Sprechen, Grammatik, Wortschatz).
  • Jede Woche am Donnerstag: ein Ausflug (Besichtigung / Aktivität) «auf Deutsch», bei dem Sie Ihre neu erworbenen Kompetenzen in echten Situationen anwenden können.
  • Inhaltlich dürfen Sie sich unter anderem auf Themen wie moderne Lebensformen, Mehrsprachigkeit im Alltag, Beruf und Studium, oder aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen freuen. Lernformate beinhalten unter anderem Diskussionen, Recherchen oder Schreibaufträge.

Programm (provisorisch)

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an alle, die ihre Deutschkenntnisse für Studium und/oder Beruf verbessern möchten und die mindestens ein Niveau B1 mitbringen. Folgende Zielgruppen können daran teilnehmen:

 

  • Austauschstudierende im Austausch an der Universität Freiburg
  • Reguläre Studierende der Universität Freiburg, einschliesslich Doktorierende
  • Mitarbeitende der Universität Freiburg
  • Studierende und Mitarbeitende der Partnerinstitutionen des Sprachzentrums
  • Mitglieder des Vereins Alumni und Freunde der UniFR
  • Externe Teilnehmende

 

Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmenden ihre Sprachkenntnisse in einem professionellen Umfeld schnell verbessern, Kontakte knüpfen und die Universität und ihre Umgebung kennenlernen.

 

Die Gruppeneinteilung hängt von der Anzahl der Teilnehmenden und deren bestehendem Sprachniveau ab, angeboten werden im Prinzip die Stufen B1 bis C1.

Kursdaten

Der nächste Kurs findet vom 7. bis 18. Februar 2022 (2 Wochen) statt.

Anmeldung

Anmelden können Sie sich direkt online, über unser Anmeldeformular.

 

Hinweis: Ihre Anmeldung wird erst endgültig bestätigt, nachdem Sie unseren Online-Einstufungstest absolviert (für die Gruppenaufteilung) und die Kursgebühren bezahlt haben. Sie erhalten alle notwendigen Informationen per E-Mail, sobald Sie das Anmeldeformular ausgefüllt haben.

 Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2022, wir empfehlen Ihnen allerdings, sich so schnell wie möglich anzumelden, da die Anzahl Plätze begrenzt ist und die Anmeldungen geschlossen werden, sobald die Höchstzahl Teilnehmende erreicht ist.

Tarife 2022

  • Frühling (2 Wochen)

    Austauschstudierende CHF 470.-

    Studierende (UNIFR / andere) CHF 600.-

    Mitarbeitende, Alumni, Externe CHF 900.-

  • Herbst (3 Wochen)

    Austauschstudierende CHF 700.-

    Studierende (UNIFR / andere) CHF 900.-

    Mitarbeitende, Alumni, Externe CHF 1350.-

Über Kosten
Um den finanziellen Mitteln der unterschiedlichen Zielgruppen Rechnung zu tragen, wenden wir einen gestuften Tarif für unsere Intensivkurse an. Die Mobilitätsstudierenden erhalten darüber hinaus eine zusätzliche finanzielle Unterstützung, weshalb wir ihnen die Kurse besonders günstig anbieten können.

Details zu den Kosten einer Woche Intensivkurs
Die Preise werden auf den folgenden wöchentlichen Kosten berechnet:

  • Austauschstudierende der Universität Freiburg:  
    CHF 235.- pro Woche (20 Unterrichtseinheiten und 12h Workshops / Ausflug)
  • Für Studierende (UNIFR und andere Hochschulen, vorausgesetzt, Sie können eine gültige Einschreibung für das jeweilige Semester vorweisen):
    CHF 300.- (20 Unterrichtseinheiten und 12h Workshops / Ausflug)
  • Für die Mitarbeitenden der UNIFR, Mitglieder von Alumni und externe Personen:
    CHF 450.- (20 Unterrichtseinheiten und 12h Workshops / Ausflug)

Validierung des Kurses

Im Frühlingssemester werden für den kompletten Kurs (vormittags und nachmittags) 4 ECTS-Kreditpunkte angerechnet, im Herbst 6 ECTS-Kreditpunkte.

Um eine entsprechende Bestätigung zu erhalten, ist eine regelmässige Anwesenheit und aktive Teilnahme an den verschiedenen Arbeiten und Aktivitäten erforderlich.