Titel newsletter aktuell suche Titel werke start
Eusebius von Cäsarea († um 340) - Kirchengeschichte (Historia Ecclesiastica)
Siebtes Buch

19. Kap. Die Festbriefe des Dionysius und der darin enthaltene Osterkanon.

19. Der Bischofsstuhl des Jakobus, der als erster vom Herrn und den Aposteln das Bischofsamt der Kirche von Jerusalem erhielt und der, wie die göttlichen Bücher lehren, Bruder Christi genannt wurde, ist noch heute erhalten und wird von den Brüdern dort ständig verehrt. Damit bekunden sie allen deutlich die Ehrfurcht, welche die Christen schon in alter Zeit und noch jetzt gegen die heiligen Männer wegen ihrer Frömmigkeit hegten und hegen. Soviel hierüber.

 

 

Informationen
Quellenangabe
Inhaltsverzeichnis
Einleitung: Kirchengeschichte des Eusebius

Navigation
Erstes Buch
Zweites Buch
Drittes Buch
Viertes Buch
Fünftes Buch
Sechstes Buch
Siebtes Buch
. . Mehr
. . 11. Kap. Die damaligen ...
. . 12. Kap. Die Märtyrer ...
. . 13. Kap. Der Friede ...
. . 14. Kap. Damalige Bisc...
. . 15. Kap. Das Martyrium ...
. . 16. Kap, Die Geschichte ...
. . 17. Kap. Die Wunderzeichen ...
. . 18. Kap. Der Bischofsstuhl ...
. . 19. Kap. Die Festbriefe ...
. . 20. Kap. Die Ereignisse ...
. . 21. Kap. Die damals ...
. . 22. Kap. Die Regierung ...
. . 23. Kap. Nepos und ...
. . 24. Kap. Die Offenbarung ...
. . 25. Kap. Die Briefe ...
. . 26. Kap. Paulus von ...
. . 27. Kap. Die berühmten ...
. . Mehr
Achtes Buch
Neuntes Buch
Zehntes Buch

Titel Top Back Next
 
Kontakt: Griechische Patristik und orientalische Sprachen - Miséricorde - Av. Europe 20 - CH-1700 Fribourg
Letzte Änderung am 4. April 2008.
Gregor Emmenegger