Agenda

08
mrz

Austauschveranstaltung Ukraine

Breite Öffentlichkeit Andere
08.03.2022 18:00 - 20:00
Präsenzveranstaltung

Liebe Studierende der Slavistik und Osteuropa-Studien Bern-Fribourg, liebe Universitätsangehörige

Der Bereich Slavistik der Universität Fribourg verurteilt aufs Schärfste den militärischen Angriff auf die Ukraine. Unsere Stellungnahme zum Krieg finden Sie auf unserer Webseite.

Hiermit laden wir unsere Studierenden und Mitarbeitenden zu einer Austauschveranstaltung ein, am Dienstag, 08.03.2022, von 18:00-20:00 im Raum MIS 03 3023. Bei der Veranstaltung möchten wir einige hilfreiche Informationen geben und eruieren, welche Aktivitäten und Angebote von unserer Seite gefragt sind, sowie eine Plattform zum produktiven Dialog zum Thema innerhalb unserer Universität eröffnen.

Des Weiteren möchten wir Sie auf die Organisation «Osons l’acceuil» aufmerksam machen, die die Unterbringung von Geflüchteten in Fribourg koordiniert, sowie nach Übersetzer*innen aus dem Russischen und Ukrainischen sucht. www.osonslaccueil.ch

Zudem nehmen der Bereich Slavistik und die Bibliothek für Ost- und Ostmitteleuropa Hilfsgüter für die vom Krieg Betroffenen entgegen und kümmert sich um den Transport der Spenden zur ukrainischen Botschaft in Bern. Von Montag bis Donnerstag, 10.03.2022, können Sie Ihre Sachspenden zu den Öffnungszeiten der Bibliothek (Mo-Do 09:00-17:00, Rue du Criblet 13, 2. Stock) bei unseren Mitarbeitenden deponieren. Eine Liste der aktuell gefragten Sachspenden finden Sie im Anhang.


Wann? 08.03.2022 18:00 - 20:00
Wo? MIS 03 3023
Avenue de l'Europe 20
1700 Fribourg
Vortragende Prof. Dr. Jens Herlth
Natascha Dominguez
Kontakt Bereich Slavistik Universät Fribourg
Eliane Fitzé
eliane.fitze@unifr.ch
Anhang
Zurück zur Liste