Thematische Kommissionen der AGEF

Die AGEF hat vier thematische Ausschüsse, in denen du dich für ein Thema, das dir am Herzen liegt, engagieren kannst! Du musst nicht in einem Fachschaftskomitee sein, um dich in einem Ausschuss zu engagieren.
Ich möchte mich engagieren

 

EquOpp

EquOpp (für Equal Opportunities) hat die Aufgabe, die Studierenden und insbesondere die Organe der AGEF (Studierendenrat und Komitee) für Fragen der Gleichstellung im Allgemeinen zu sensibilisieren. Dies betrifft sowohl die Gleichstellung von Mann und Frau, als auch den Zugang zu Bildung, die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen oder auch nach sexueller Orientierung.
EquOpp

 

UniKult

Unikult ist die Kommission für Kultur und Veranstaltungen. Ihr Ziel ist es, studentische Veranstaltungen im weitesten Sinne zu fördern. Unikult organisiert zahlreiche Veranstaltungen wie Partys, einen Tischtennisabend in Fri-Son oder auch die Blutspende. Wenn du dich für das studentische Leben und alles, was außerhalb der Hörsäle passiert, interessierst, ist Unikult genau das Richtige für dich.

Unikult

 

UniPoko

UniPoKo ist die hochschulpolitisch aktive Kommission, die sich um verschiedene Dossiers kümmert, mit dem Ziel, den Vorstand sowie den SR bei ihren Aufgaben zu unterstützen. Sie agiert auch unabhängig und kann Veranstaltungen organisieren, um die Studierenden über eine Problematik zu informieren oder zu sensibilisieren. UniPoko verfasst die politische Vision der AGEF.
UniPoKo

 

ESN

ESN (Erasmus Student Network) ist eine europaweit tätige Studentenorganisation, die den studentischen Austausch zwischen verschiedenen Nationen und Kulturen fördert. Sie fördert Auslandssemester und unterstützt ausländische Studierende, die zum Studium nach Freiburg kommen. ESN hat derzeit Ortsgruppen an 200 Universitäten in 27 Ländern.
ESN