Fachschaften

Eine Fachschaft (oder Sektion) besteht aus der Gesamtheit der Studierenden eines Studienbereichs. Jeder Studierende gehört also mindestens einer Fachschaft an und hat die Möglichkeit, sich in dieser zu engagieren.
An der Spitze jeder Fachschaft steht ein gewähltes Komitee, dessen Aufgabe es ist, die Interessen seiner Kommilitonen in den verschiedenen Organen der Universität (Departements-, Instituts- und Fakultätsräte, Kommissionen) und der AGEF (Studentenrat, Kommissionen) zu vertreten und zu verteidigen.
Dieses Komitee erhält von der AGEF ein Budget, mit dem es Veranstaltungen wie Vorträge, Debatten, Abendveranstaltungen und Exkursionen organisieren kann.
Die Fachschaften arbeiten bei verschiedenen Themen wie der Wahl der Professorinnen und Professoren, den Reglementen oder den Prüfungsmodalitäten mit ihrer jeweiligen Fakultät zusammen.

Engagiere dich in deiner Fachschaft!

Kontaktiere deine Fachschaft

Fachschaften, denkt bitte daran, eure Mitgliederlisten zu Beginn jedes Semesters an eure Fakultätsverantwortlichen zu schicken!

Leere Excel-Tabelle