Schwerpunkte

Kontakt

Theologische Fakultät
Universität Freiburg
Av. de l´Europe 20
1700 Freiburg
Schweiz
Tél. +41 (0)26 300 73 70

Dekanat
Sprechstunde: 
Di - Do 9.30 - 11 
Di 13 - 15 Uhr 
oder nach Vereinbarung
MIS 1225

Theologie studieren

Theologie studieren ist eine gute Entscheidung: es bedeutet, nach Gründen für das Leben und die Hoffnung zu suchen, an Gott im Leben und für das Leben zu denken, sich auf ein Leben für die anderen vorzubereiten, denn Gott ist gekommen, damit „alle das Leben haben, und es in Fülle haben“ (Joh 10,10). Und es bedeutet auch, sich vielfältige berufliche Möglichkeiten in Gesellschaft und Kirche zu erschliessen, wie dies kaum andere Studien bieten.

Theologie in Freiburg zu studieren ist eine gute Entscheidung, weil

1. Es in allen Vorlesungen und Seminaren um Gott und sein Wort geht, seine Liebe, sein Geheimnis und seine Beziehung zu den Menschen: die Theologie ist ein hervorragendes Mittel, um Christus besser kennen zu lernen und ihn im Gesicht der anderen zu finden.

2. Es vielfältige Studienmöglichkeiten eröffnet: von der Theologie als Vollstudium zu verschiedenen Studiengängen in Theologie und Religionswissenschaft und verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten als Haupt- und Nebenfach;

3. Man sich vielfältige berufliche Perspektiven eröffnet: als Pastoralassistent (Mann oder Frau, verheiratet oder ledig), oder als Priester, Diakon, Ordensmann oder Ordensfrau, um in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern  eine Kirche aufzubauen (Pfarrgemeinde, Religionsunterricht, Medienarbeit, Jugendarbeit, Krankenhaus- oder Gefängnisseelsorge, soziale Arbeit…), die « Freude und Hoffnung, Trauer und Angst der Menschen von heute, besonders der Armen und Bedrängten » teilt (Gaudium et spes 1) und für Gerechtigkeit und Recht eintritt;

4. Man von den Kompetenzen eines internationalen Lehrkörpers profitieren kann, der in vielen Disziplinen bahnbrechende Forschungen betreibt (ökumenischer und interreligiöser Dialog, Bibelforschung, Theologie in dominikanischer Tradition …);

5. Es eine Chance ist, Studierende aus allen Ecken der Erde mit sehr verschiedenen Lebenserfahrungen zu treffen (Asien, Afrika, Lateinamerika, Nordamerika). Wie die katholische Kirche, so ist die Theologische Fakultät Freiburg wirklich universal; mit ca. 400 Studierenden ist sie ist die grösste theologische Fakultät der Schweiz überhaupt und zudem die einzige wirklich zweisprachige Theologische Fakultät Europas;

6. Es schliesslich die Chance bietet, das eigene spirituelle Leben zu pflegen und in den grossen existentiellen und ethischen Fragen von heute nach dem Sinn zu fragen.

 
 
 

Theologische Fakultät - Avenue de l'Europe 20 - Tel. +41 26 300 73 70
decanat-theol@unifr.ch