Call for papers

2017

Call for Papers 2017

Der Themenschwerpunkt 2017 der Schweizerischen Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte „Religiöse Umbrüche und Transformationen“ soll religiöse Umbrüche im Sinne ‚beschleunigten‘ Wandels bzw. Ansprüchen beschleunigten Wandels ebenso wie längere Transformationsprozesse im religiösen Feld in den Blick nehmen. 


2016

Tagung

2015

Call for Papers 2015.

2014

Im Themenschwerpunkt «Soldat und Religion. Krieg und Frömmigkeit im Ersten Weltkrieg» werden Beiträge in deutscher, französischer, englischer und italienischer Sprache aufgenommen. Die Länge der Aufsätze soll zwischen 25‘000-40‘000 Zeichen (inklusive Leerschläge) liegen. Die eingereichten Beiträge werden in einem doppelt anonymen Begutachtungsverfahren evaluiert. Die Zeitschrift erscheint im Spätherbst 2014.

Beiträge können bis Ende April 2014 an folgende Adresse gerichtet werden: Dr. Franziska Metzger, Chefredakteurin SZRKG, franziska.metzger@unifr.ch. Wir bitten um eine kurze Vorankündigung Ihres Beitrags.

Call for Papers 2014

2012

Der Themenschwerpunkt 2012 der «Schweizerischen Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte» widmet sich dem Verhältnis von Religion und Politik mit dem Ziel, Beiträge mit verschiedenen thematischen Blickwinkeln und methodologischen Zugängen zu unterschiedlichen Epochen und Ländern zu versammeln.

Beiträge können bis Ende Mai 2012 an folgende Adresse gerichtet werden: Prof. Dr. Urs Altermatt / Dr. Franziska Metzger, Redaktion, Departement Historische Wissenschaften – Zeitgeschichte, Universität Fribourg, Miséricorde, Büro 5120, CH-1700 Fribourg, franziska.metzger[at]unifr.ch. Wir bitten um eine kurze Vorankündigung Ihres Beitrags.

Hier der vollständige Call als pdf: Religion und Politik.

Schweizerische Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte - Av. Europe 20 - 1700 Freiburg - Tel +41 26 / 300 7413
franziska.metzger [at] unifr.ch und david.neuhold [at] unifr.ch - Swiss University