Religiöse Atheisten? – Implikationen einer Religionszugehörigkeit bei Mitgliedern der Kommunistischen Partei Chinas

Obwohl Mitglieder der Kommunistischen Partei Chinas offiziell keiner Religion angehören dürfen, findet man unter ihnen dennoch viele Anhänger verschiedenster religiöser Traditionen. Wie regeln die Betroffenen diese potentiell gefährliche Situation? Welche Strategien werden im Umgang mit ihren Parteikollegen und -kolleginnen auf der einen und mit ihren Glaubensgenossinnen und -genossen auf der anderen Seite entwickelt?

Science des religions - Bd de Pérolles 90 - 1700 Fribourg - Tel +41 26 / 300 7450 - Fax +41 26 / 300 9764
Nous contacter - suivez-nous sur Facebook - Swiss University