REGLEMENTE UND GESETZE

8. Universitäre Koordination - Schweizerische Universitäten und Hochschulen

8.1 Rahmenkonvention BENEFRI

 

8.1

 

Rahmenvereinbarung vom 27. Oktober 2014 bezüglich des BENEFRI-Netzwerkes

     

8.1.1

 

Richtlinie vom 29. April 2008 für die Rückerstattung der Fahrkosten im Rahmen des BENEFRI Netzwerkes

8.1. BENEFRI - 4.1 Theologische Fakultät

8.1.4.1.1.1.1

 

Konvention BEFRI im Fachbereich Kulturgeschichte und Archäologie des vorislamischen Palästina/Israel (« Ancient Near Eastern Cultures Relating to Pre-Islamic Palestine/Israel »)

   

8.1.4.1.1.1.2

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten Bern und Freiburg (BENEFRI) in Fach Neues Testament

   

8.1.4.1.1.2

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Kirchengeschichte

8.1. BENEFRI - 4.2 Rechtswissenschaftliche Fakultät

8.1.4.2.0.1.10

 

Konvention vom 11. Mai 2006 zwischen den Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg über die gegenseitige Anerkennung von Prüfungen und anderen Leistungsnachweisen der Rechtswissenschaftlichen Fakultäten auf Masterstufe und die Rechtstellung von Doktorierenden der drei Fakultäten zwischen den Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg

     

8.1.4.2.2.3.1

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) im Europarecht

   

8.1.4.2.2.3.2

 

Konvention zwischen den Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) über die Anerkennung des World Trade Instituts WTI, des Instituts für Gesundheitsrecht (IDS) und des Instituts für Europarecht (IER/IDE) als interuniversitäre Institute an den Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg

   

8.1. BENEFRI - 4.3 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät

8.1.4.3.0

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Wirtschaftswissenschaften

   

8.1. BENEFRI - 4.4 Philosophische Fakultät

8.1.4.4.1

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) für Geschichte

   

8.1.4.4.1.2.1

 

Fachkonvention NEFRI in Archäologie vom 8. Juni 2010

   

8.1.4.4.1.2.2

 

Master of Arts in Archäologie (NEFRI) Reglement vom 8. Juni 2010

   

8.1.4.4.1.2.3

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Archäologie der Römischen Provinzen sowie Frühchristlicher und byzantinischer Archäologie

   

8.1.4.4.1.4

 

Fachkonvention der Kooperation in Ethnologie und kultureller und sozialer Anthropologie zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg, Freiburg und Lausanne (BENEFRI + Lausanne)

   

8.1.4.4.1.5

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Musikwissenschaft

   

8.1.4.4.1.6/1

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Linguistik des modernen Französisch

   

8.1.4.4.1.6/2

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in klassischer Philologie

     

8.1.4.4.1.6/3

 

Fachkonvention BENEFRI in Französischer Literatur vom 28. Januar 2011

   

8.1.4.4.1.7

 

Bereichskonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neueuburg und Freiburg (BENEFRI) in romanischen Sprachen und Literaturen

   

8.1.4.4.1.9

 

Fachkonvention BEFRI vom 15. November 2011 in Slavistik

     

8.1.4.4.1.10

 

Convention de branche entre les Universités de Berne, Neuchâtel et Fribourg (BENEFRI) en pédagogie

     

8.1. BENEFRI - 4.5 Mathematisch- Naturwissenschaftliche Fakultät

8.1.4.5.1.1

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Neurobiologie und Neuroinformatik (Neurowissenschaften)

   

8.1.4.5.1.1.1

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Biologie

     

8.1.4.5.1.1.2

 

Fachkonvention BEFRI vom 26. September 2011 im Fachbereich « Molecular Life Sciences » (MLS)

   

8.1.4.5.1.2.1

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Chemie

   

8.1.4.5.1.2.2

 

Convention entre l'Université de Fribourg et l'Université de Neuchâtel (BENEFRI) concernant l'acquisition et l'exploitation d'un spectromètre de masse (SM) de haute performance

   

8.1.4.5.1.2

 

Vereinbarung zwischen dem Departement für Chemie und Biochemie der Universität Bern, dem Institut de Chimie de l'Université de Neuchâtel und der Sektion Chemie der Universität Freiburg (BENEFRI) zur gemeinsamen Nutzung von chemischen Datenbanken

   

8.1.4.5.1.2

 

Convention entre les Universités de Berne, Neuchâtel et Fribourg (BENEFRI) concernant la création d'un centre de détermination de routine des structures par rayons X et l'acquisition d'un diffractomètre aux rayons X

   

8.1.4.5.1.3.1

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Geographie

   

8.1.4.5.1.3.2

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Erdwissenschaften

   

8.1.4.5.1.3.3

 

Vereinbarung zur Koordination des Master of Science in Earth Sciences zwischen den Universitäten Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI)

   

8.1.4.5.1.5

 

Fachkonvention zwischen den Universitäten von Bern, Neuenburg und Freiburg (BENEFRI) in Mathematik

   

8.1. BENEFRI - 4.6 Interfakultär

8.1.4.6.4/1

 

Fachkonvention BENEFRI vom 23. Februar 2010 in Informatik

     

8.1. BENEFRI - 5.7 Gleichstellung von Frau und Mann

8.1.5.7.1

 

Fachkonvention BENEFRI vom 1. September 2009 für Gender Studies

     

8.2. Abkommen betreffend die gesamte Universität

8.2.1

 

Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der Universität Freiburg und den Schulen der Fachhochschule Westschweiz // Freiburg (HES-SO//FR)

     

8.2.2

 

Rahmenvereinbarung über die strategische Kooperation

8.3. Abkommen betreffend eine Fakultät oder eine Lehr- und Forschungseinheit

8.3.4.1.1

 

Konvention zur Zusammenarbeit zwischen der Universität Freiburg und dem Orthodoxen Zentrum des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel bezüglich des Instituts für höhere Studien in orthodoxer Theologie in Chambésy

     

8.3.4.2.2

 

Convention relative à la création d'un Master Advanced Studies intitulé Master of Laws (LL.M.) in Cross-Cultural Business Practice

     

8.3.4.3.1

 

Convention académique entre l'Université et sa faculté SES et l'Institut de Hautes Etudes en administration publique (idheap)

     

8.3.4.4.1

 

Sondervereinbarung zwischen der Universität Freiburg und der Musikhochschule des Konservatoriums Freiburg vom 6. Juli 2006 über die pädagogische Ausbildung der Studierenden der Musikhochschule des Konservatoriums Freiburg und die Leistungen, die das Konservatoriums Freiburg Studierenden der Erziehungswissenschaften und der Lehrerbildung anbieten

     

8.3.4.4.2

 

Besondere Vereinbarung zwischen der Pädagogischen Hochschule Freiburg und der Universität Freiburg vom 24. Juni 2008 betreffend der gegenseitigen Anerkennung der zum Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und zum Bachelor of Science in Erziehungswissenschaften an der Universität Freiburg führenden Studiengänge

     

8.3.4.4.3

 

Besondere Vereinbarung zwischen der Alta scuola pedagogica ticinese und der Universität Freiburg vom 14. Juni 2007 betreffend der gegenseitigen Anerkennung der zum Bachelor of Arts in Pre-Primary Education an der Alta scuola pedagogica ticinese und zum Bachelor of Science in Erziehungswissenschaften an der Universität Freiburg führenden Studiengänge

     

8.3.4.4.4

Kooperationsvereinbarung betreffend die postgradule Weiterbildung zum "Master of Advanced Studies in Psychologie of Career Counseling and Human Resources Management MASP-CC&HRM (KV-2009)"

     

8.3.4.4.5

Vereinbarung zwischen der Pädagogischen Hochschule des Kantons St. Gallen (PHSG), Prorektorat Sekundarstufe I und der Universität Freiburg/CH (UNIFR), Abteilung Lehrerinnen- und Lehrerbildung für die Sekundarstufe I (LDS I) zur Ermöglichung von Mobilitätssemestern von Studierenden in den Lehrgängen der Sekundarstufe I

     

8.3.4.4.6

Master of Advanced Studies en Conservation du patrimoine et Muséologie des beaux-arts. Règlement d’études

     

8.3.4.4.6.1

Master of Advanced Studies en Conservation du patrimoine et Muséologie des beaux-arts. Convention

     

8.3.4.4.7

Convention de programme Maîtrise d’études avancées (MAS) en sciences de l’éducation

     

8.3.4.4.8

Kooperationsvereinbarung MAS Kognitive Verhaltenstherapie mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche zwischen der Universität Zürich und Freiburg

     

8.3.4.4.9

Zusammenarbeitsvereinbarung zwischen der Regierung des Kantons Freiburg, sowie der Universität Freiburg und der Regierung des Kantons Graubünden, sowie der Pädagogischen Hochschule Graubünden

     

8.3.4.4.10

Vereinbarung zwischen der Pädagogischen Hochschule Luzern und der Universität Freiburg zur Ermöglichung von Mobilitätssemestern von Studierenden in den Lehrgängen der Sekundarstufe I

     

8.3.4.5.1

Rahmenvereinbarung zwischen der Universität Freiburg (UniFR) und dem freiburger spital (HRF) über die Zusammenarbeit im Bildungs- und Forschungsbereich im Rahmen des Bachelorstudiums Medizin an der Universität Freiburg

     

8.3.4.5.2

Vereinbarung. Die Universität Zürich und ihre medizinische Fakultät einerseits und die Universität Freiburg und ihre Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät andererseits

     

8.3.4.5.3

Vereinbarung. Die Universität Basel und ihre medizinische Fakultät einerseits und die Universität Freiburg und ihre Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät andererseits

     

8.3.4.5.4

Convention. L'Université de Genève par sa Faculté de médecine, d'une part et L'Université de Fribourg et sa Faculté des sciences, d'autre part

     

8.3.4.5.5

Convention. L'Université de Lausanne et sa Faculté de biologie et de médecine, d'une part et L'Université de Fribourg et sa Faculté des sciences, d'autre part

     

8.3.4.5.6

Vereinbarung zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Universität Freiburg betreffend Joint-Master of Science in Sportwissenschaften

     

8.3.4.5.7

Convention cadre entre l'Université de Fribourg et la Haute Ecole de Santé Fribourg

     

8.3.4.5.8

Vereinbarung zwischen der Universität Bern und ihrer Medizinischen Fakultät und der Universität Freiburg und  ihrer Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät

     
8.3.4.5.9   Partnerschafts-Vereinbarung zur Bekanntmachung der angewandten Mathematik und Statistik zwischen der Universität Freiburg und der Fachhochschule Westschweiz//Freiburg
     

 

Universität Freiburg   -  Webmaster  -   Av. Europe 20   -   1700 Freiburg  -  tel +41 26 / 300 7111    -   fax +41 26 / 300 9700
contact: webmaster@unifr.ch   -    Swiss University