Programmaufbau

Das Weiterbildungscurriculum zur Erlangung des Titels „eidgenössisch anerkannter Psychothera-peut“ und des Titels „Fachpsychologe für Psychotherapie FSP“ umfasst:

„Wissen und Können“                                                                 

Prüfungen zu „Wissen und Können“

Klinisches Praxisseminar  

Interne Supervision

Externe Supervision

Selbsterfahrung

Selbststudium und theoretische Vertiefung

                                     
2 Jahre (zu 100%) eigene psychotherapeutische Tätigkeit

597 Einheiten*

120 Einheiten*

133 Einheiten*

150 Einheiten*

50 Einheiten*

100 Einheiten*

320 Einheiten*

 

Gesamt:                                                                                                        

*Eine Einheit entspricht 45 Minuten.

1470 Einheiten

 

 

Für den Titel „Master of Advanced Studies in Behavioural Psychotherapy with Children and Adole-scents“ müssen 60 Kreditpunkte gemäss ECTS-Richtlinien erworben werden und es wird zusätzlich eine Masterarbeit verlangt. Es werden folgende ECTS-Punkte vergeben:

„Wissen und Können“

Prüfungen zu „Wissen und Können“

Klinisches Praxisseminar

Interne Supervision

Externe Supervision

Selbsterfahrung

Selbststudium und theoretische Vertiefung

Masterarbeit

eigene psychotherapeutische Tätigkeit mit Falldarstellungen                   

15 ECTS

3 ECTS

3 ECTS

3 ECTS

3 ECTS

3 ECTS

8 ECTS

4 ECTS

24 ECTS

Gesamt:     
66 ECTS

 

Departement für Psychologie - R. Faucigny 2 - 1700 Freiburg - Tel +41 26 / 300 7620 - psychologie [at] unifr.ch   -   Swiss University