Willkommen zum Lab der Entwicklung räumlicher Kognition

Unser Alltag ist voll von räumlichen Herausforderungen: Wie finde ich den Weg zum Spielplatz? Wie passt möglichst viel Geschirr in die Spülmaschine? Wieviele Ecken hat eine Pyramide?

Räumliches Denken ist kein Schulfach an sich. Es gibt jedoch Befunde, die gezeigt haben, dass räumliche Fähigkeiten sehr wichtig sind für einen späteren schulischen, akademischen und beruflichen Erfolg.
Bisherige Forschung hat gezeigt, dass räumliche Fähigkeiten trainierbar sind. Um diese Leistungen jedoch gezielt und bereits frühzeitig fördern zu können, müssen wir mehr über ihre frühe Entwicklung erfahren. Dieses Projekt leistet einen wichtigen Beitrag dazu.

Für diese Forschung sind wir auf die Mithilfe von Eltern und deren Kinder angewiesen. Falls Sie ein Kind im Alter von 0 bis 6 Jahren haben würden wir uns sehr freuen, wenn Sie unsere Forschung unterstützen würden. Mit der Teilnahme an einer unserer Studien leisten Sie und Ihr Kind einen wichtigen Beitrag dazu, neue Erkenntnisse über die frühe  Entwicklung des menschlichen Denkens zu gewinnen.

Wenn Sie interessiert sind, mit ihrem Kind an einer unserer Studien teilzunehmen, können Sie sich auf dieser Seite anmelden.

     
Departement für Psychologie - R. Faucigny 2 - 1700 Freiburg - Tel +41 26 / 300 7620 - psychologie [at] unifr.ch   -   Swiss University