Jubilé 125: Die Universität Freiburg besucht den Greyerzbezirk

Der Jubiläumsbus, der auch eine Ausstellung ist, hat die Stadt Freiburg in Richtung Bulle verlassen. Bis zum 24. Mai kann die Greyerzer Bevölkerung im Innern des Fahrzeugs interessante Experimente erleben. Für Musik und Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt.



Nach dem einwöchigen Halt auf dem Python-Platz im Herzen Freiburgs bildet Bulle als Hauptort des Greyerzbezirks die zweite Station der Jubiläumstournee. Vom 13. bis 24. Mai parkiert der Gelenkbus der TPF im goldenen Jubiläumskleid auf dem Place des Alpes in der Nähe des Bahnhofs. Dazu wird ein Zelt aufgestellt, in dem Konzerte, Diskussionsrunden, Vorträge oder Theateraufführungen stattfinden werden.

Der Ausstellungsraum auf sechs Rädern beherbergt zwölf Stationen mit wissenschaftlichen Experimenten: Welche Wirkung hat Übergewicht auf meine Gesundheit? Aus welchen Substanzen besteht mein Lieblingsparfüm? Sehe ich eigentlich noch gut? Welche Vorteile bringen Medikamente in Nanokapseln? Auf diese und weitere Fragen hat die Ausstellung die passenden Antworten parat. Die Stationen und Experimente eigenen sich für Erwachsene ebenso wie für Kinder.

Zum Detail-Programm in Bulle...


Weitere Infos zur Roadshow des Jubilé125...


Kontakt:
Universität Freiburg, Jubiläumsbüro, 026 300 70 35, Jubile125@unifr.ch