News2MAIL

Mit dem Service News2Mail erhalten Sie alle News per E-Mail zugeschickt.
Interessiert? Schicken Sie ein E-Mail an news@unifr.ch

Foraminiferen-Forschung gewinnt Preis


[ Zurück zur News-Liste ]

Claudio Stalder, Geowissenschaftler an der Universität Freiburg, hat für seine Forschungsarbeit über Mikroorganismen am Meeresboden einen Preis gewonnen. Die auf mehreren ozeanografischen Expeditionen gewonnenen Erkenntnisse können dazu beitragen, die durch die Tiefseefischerei bedrohten Kaltwasserkorallen besser zu schützen.


Kaltwasserkorallen aus einer Tiefe von 900 Metern, Probe aus dem Golf von Biskaya. (Foto: C. Stalder)

Der Joanna M. Resig Preis wird jährlich von der Cushman Stiftung für Foraminiferen-Forschung vergeben, mit dem Ziel hervorragende Forschungsleistungen von Doktoranden auszuzeichnen und zu fördern. Mit dem Preis werden Claudio Stalder USD 12'500.- zugesprochen.

Der Doktorand am Departement für Geowissenschaften beteiligte sich zwischen 2011 und 2013 an sechs ozeanografischen Expeditionen zur Erforschung von Kaltwasserkorallen. Diese fanden im Nordatlantik (Irland und Golf von Biskaya) und im Mittelmeer statt. Dabei fokussierte Claudio Stalder auf die sogenannten benthischen Foraminiferen (einzellige Mikroorganismen am Meeresboden), um Informationen über frühere Ökosysteme, klimatische Schwankungen und physische oder biochemische Veränderungen im Ozean zu gewinnen. Dank dieser Informationen lässt sich besser rekonstruieren, wie sich der Ozean und damit auch die Korallenriffe entwickelt haben und welche ökologischen Bedürfnisse zu ihrer Erhaltung bestehen.


Links: Claudio Stalder bei der Arbeit; rechts: Das ozeanographische Schiff "Pelagia" im Hafen Alicantes kurz vor dem Auslaufen zu einer wissenschaftlichen Expedition.

Claudio Stalder ist Mitglied der von Dr. Silvia Spezzaferri geleiteten Forschungsgruppe Micropaleontology/Paleoceanography an der Universität Freiburg. Die Forschenden dort beteiligen sich seit mehreren Jahren an internationalen Forschungsprojekten zur Erforschung der Kaltwasserkorallen. Die Erkenntnisse aus den Expeditionen konnte Claudio Stalder in mehreren Fachzeitschriften publizieren, unter anderem im Journal of Foraminiferal Research.

Mehr zur Foraminiferen-Forschung an der UNIFR:
http://www.unifr.ch/news/de/8737/

Interview mit Claudio Stalder (unireflets, 2011)


Kontakt:

Claudio Stalder, Departement für Geowissenschaften, claudio.stalder@unifr.ch, 026 300 89 27
http://www.unifr.ch/geoscience/geology/en/staff/phd/c.-stalder


Infos & Anhänge

Publiziert am 23.04.2014


Quellen

Unicom
communication@unifr.ch
Tel. +41 26 / 300 70 34
 
abonnement RSS

 

Universität Freiburg   -   Unicom   -   Av. Europe 20   -   1700 Freiburg  -  tel +41 26 / 300 7034    -   fax +41 26 / 300 9703    -  
Kontakt: communication@unifr.ch   -  modified Oktober 2006 par marcom   -   Swiss University