News2MAIL

Mit dem Service News2Mail erhalten Sie alle News per E-Mail zugeschickt.
Abmeldung jederzeit möglich

Ihr E-Mail-Adresse

Ihr Name

Rechtsfakultät unterstützt junge Anwälte in Kolumbien


[ Zurück zur News-Liste ]

Mit einem Sponsorenlauf und einem Benefiz-Konzert konnte die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg knapp CHF 5'700.- für ein Projekt von Amnesty International sammeln.


Manon Schick, Genraldirektorin von Amnesty Schweiz, (Mitte) mit Vize-Dekan Hubert Stöckli und Mitarbeiterinnen der Fakultät.

Für eine gute Sache hatten sich Professoren, Mitarbeitende und Studierende der Rechtswissenschaften an einem Sponsorenlauf im November ins Zeug gelegt: Über 220 Läuferinnen und Läufer rannten insgesamt 2123 Runden auf einer Strecke rund um den Campus Miséricorde. Zum "erlaufenen" Betrag kamen die Einnahmen aus einem Benefizkonzert im Frison dazu.

Mit dem Betrag wird das Programm "Salvar Vidas" von Amnesty International unterstützt. Dieses gewährleistet jungen RechtsanwältInnen Schutz, die Opfer von Menschenrechtsverletzungen vor Gericht vertreten und dabei selber einem hohen Sicherheitsrisiko ausgesetzt sind.
Vize-Dekan Prof. Hubert Stöckli konnte heute der Generaldirektorin von Amnesty International Schweiz, Manon Schick, einen Scheck überreichen.

Fotos des Sponsorenlaufs befinden sich auf der Facebook-Seite der Fakultät:
https://www.facebook.com/unifr.IUS/photos_stream



Kontakt:
Marianne Meyer Genilloud, Adjunktin des Dekanats, Rechtswissenschaftliche Fakultät, 026 300 80 01, marianne.meyer@unifr.ch


Infos & Anhänge

Publiziert am 16.12.2013


Quellen

Dienst für
Kommunikation und Medien
communication@unifr.ch
Tel. +41 26 / 300 70 34
 
abonnement RSS

 

Universität Freiburg   -   Dienst für Kommunikation & Medien   -   Av. Europe 20   -   1700 Freiburg  -  tel +41 26 / 300 7034    -   fax +41 26 / 300 9703    -  
Kontakt:communication@unifr.ch   -  modified Oktober 2006 par marcom   -   Swiss University