News2MAIL

Mit dem Service News2Mail erhalten Sie alle News per E-Mail zugeschickt.
Interessiert? Schicken Sie ein E-Mail an news@unifr.ch

Forschungspreis für Freiburger Dissertation in Psychologie


[ Zurück zur News-Liste ]

Die Forscherin Anik Debrot wurde von der Schweizerischen Gesellschaft für Psychologie für ihre wissenschaftliche Publikation über die Funktion von Berührungen in Paarbeziehungen ausgezeichnet.

Der Artikel mit dem Titel "Deeds matter: Daily enacted responsiveness and intimacy in couples' daily lives" ist diesen Sommer im Fachmagazin Journal of Family Psychology erschienen. Er basiert auf den Forschungsergebnissen, die Anik Debrot im Rahmen ihrer Dissertation am Departement für Psychologie der Universität Freiburg (Abteilung Klinische Familienpsychologie) erarbeitet hat.

Der "Nachwuchsforschungspreis im Fach Psychologie" der Schweizerischen Gesellschaft für Psychologie wird alle zwei Jahre anlässlich ihres Kongresses verliehen und ist mit 2'000 CHF dotiert.

Medienmitteilung zum Forschungsthema...

Kontakt: Anik Debrot, +41 76 466 62 29, anik.debrot@gmail.com


Infos & Anhänge

Publiziert am 04.11.2013


Quellen

Dienst für
Kommunikation und Medien
communication@unifr.ch
Tel. +41 26 / 300 70 34
 
abonnement RSS

 

Universität Freiburg   -   Dienst für Kommunikation & Medien   -   Av. Europe 20   -   1700 Freiburg  -  tel +41 26 / 300 7034    -   fax +41 26 / 300 9703    -  
Kontakt:communication@unifr.ch   -  modified Oktober 2006 par marcom   -   Swiss University