News2MAIL

Mit dem Service News2Mail erhalten Sie alle News per E-Mail zugeschickt.
Interessiert? Schicken Sie ein E-Mail an news@unifr.ch

Neue Professorin für zeitgenössische Kunstgeschichte


[ Zurück zur News-Liste ]

Die Kunsthistorikerin Julia Gelshorn wird assoziierte Professorin für zeitgenössische Kunstgeschichte an der Universität Freiburg. Der Staatsrat des Kantons Freiburg hat ihrer Anstellung in seiner letzten Sitzung zugestimmt.

Mit der neu geschaffenen Professur soll das existierende Schwerpunktfach Kunstgeschichte verstärkt werden. Julia Gelshorn wird ihre Lehrtätigkeit an der Universität Freiburg im Frühjahr 2014 aufnehmen.

Die 39-jährige Deutsche ist seit 2011 als Professorin für Kunstgeschichte mit Schwerpunkt Moderne und Gegenwart an der Universität Hamburg tätig. Davor dozierte sie an der Universität Wien sowie an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Weitere Stationen während der Doktoranden- und Habilitationszeit waren das Deutsche Forum für Kunstgeschichte in Paris und die Universitäten Zürich und Bern.

Kontakt: Philosophische Fakultät, 026 300 75 00, lettres@unifr.ch


Infos & Anhänge

Publiziert am 20.09.2013


Quellen

Unicom
communication@unifr.ch
Tel. +41 26 / 300 70 34
 
abonnement RSS

 

Universität Freiburg   -   Unicom   -   Av. Europe 20   -   1700 Freiburg  -  tel +41 26 / 300 7034    -   fax +41 26 / 300 9703    -  
Kontakt: communication@unifr.ch   -  modified Oktober 2006 par marcom   -   Swiss University